1. Startseite
  2. Stadtleben

ZEITKAPSEL inklusiv!

Erstellt:

Von: Andreas Platz

Installation: Napoli ist überall! …sogar in Obergiesing
Installation: Napoli ist überall! …sogar in Obergiesing © Zeitkapsel

Ein Projekt des Nachbarschaftstreffs Giesing stellt sich am 20. Juni am Grünspitz vor

Am Sonntagnachmittag, den 20. Juni stehen die Koordinatorinnen von „Ois inklusiv!“, einem von der Aktion Mensch geförderten Projekt am Nachbarschaftstreff Giesing, als so genannte Reisebegleitung an der „ZEITKAPSEL“ bereit. Sie informieren über Barrierefreiheit und Inklusion rund um die Kunstaktion am Grünspitz.

Damit überhaupt Menschen mit Behinderungen an der Kunstaktion „ZEITKAPSEL“ teilhaben können, wurden in Zusammenarbeit mit der SWW (Südbayerische Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte gGmbH) und der Künstlerin Miriam Worek bauliche Hindernisse aus dem Weg geräumt. So konnte eine Rampe für Rollstühle und Rollatoren installiert und der Touchscreen mit Brailleschrift für blinde Menschen bedienbar gemacht werden. „Die barrierefreie Gestaltung aller Lebens- und Sozialräume in Giesing ist eine der Hauptaufgaben des Projekts ‚Ois inklusiv!‘,“ erklärt dazu Projektkoordinatorin Melanie Bergzoll. „Dabei geht es nicht nur um bauliche Maßnahmen, sondern auch um alltägliche Aspekte wie die Zugänglichkeit von Transportmitteln und Kommunikationsmedien oder die Teilhabe am kulturellen Leben“, so Bergzoll weiter. Sie selbst benötigt einen Rollstuhl und eine Vierundzwanzigstunden-Assistenz. In der „ZEITKAPSEL“ ist die Kommunikationswissenschaftlerin im Abschnitt „Gegenwart“ mit einem Beitrag vertreten: sie liest zwei Gedichte aus dem Giesinger Poesiebriefkasten.

Was geschieht in der ZEITKAPSEL?

Das kuratierte Programm besteht sowohl aus Archivmaterial als auch aus Neuproduktionen, die sich in die Themenschwerpunkte „Vergangenheit“ (noch bis Anfang Juli), „Gegenwart“ (Juli bis Ende August) und „Zukunft“ (September) aufteilen. So kann es also durchaus sein, dass vor dir ein metallisch glänzendes Objekt schwerelos über den Ella-Lingens Platz schwebt, während Giesinger Kaminkehrer aus den 90er Jahren ihre Sicht auf die Dinge im Viertel schildern. Oder vielleicht wird man Augenzeug*in, wie die AGFA-Fabrik einer Wohnsiedlung weichen muss oder etwa das Uhrmacherhäusl krimineller Energie zum Opfer fällt. Vielleicht erzählt einem aber auch ein 90 jähriger 60gerfan mit glühenden Augen vom seltenen dafür aber umso legendäreren Derbysie, während man vielleicht Carla Obermüller begegnet, Giesings Mutter Courage sozusagen. All das erfährt man allerdings erst vor Ort.

ZEITKAPSEL

Reisebegleitung am 20. Juni, von 14 bis 17 Uhr rund um die Kunstaktion am Giesinger Grünspitz: Melanie Bergzoll und Sven Siebert von ‚Ois inklusiv!‘

Über „Ois-inklusiv!“

Das Projekt ist an den Nachbarschaftstreff Giesing angegliedert und hat dort feste Sprechzeiten (donnerstags 15 – 17 Uhr). Das Ziel: Alle Nachbarinnen und Nachbarn sollen mitmachen können, egal ob kognitiv beeinträchtigt, blind, gehörlos, im Rollstuhl, mit oder ohne Einschränkung. Einfach alle!

Für weitere Informationen zum von der Aktion Mensch geförderten Projekt wenden Sie sich bitte an: Melanie Bergzoll (089 904 214 860). www.ois-inklusiv.de

Über die SWW (Südbayerische Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte gemeinnützige GmbH)

Die SWW hat das Ziel, ihren Bewohnern unabhängig von Art und Schwere ihrer Behinderung eine soweit als möglich eigenständige, selbstbestimmte Lebensführung und Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen. Das Gelände mit Wohnungen, Werkstätten und Laden befindet sich in Obergiesing am Roßtalerweg. Bei Fragen zur SWW und der Kunstaktion wenden Sie sich bitte an Anna-Isabel Lohner (089 69 346 444). info@sww-muenchen.de

Über die Zeitkapsel

Die ZEITKAPSEL in Form einer alten Telefonzelle ist ein Projekt der Künstlerin Miriam Worek und ermöglicht die zufällige Begegnungen mit Orten, Geschichte(n) und Gesichtern aus Giesing. Die ZEITKAPSEL am Giesinger Grünspitz ist tagsüber geöffnet und für jeweils eine Person unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygieneschutzregeln und mit FFP2 Maske kostenfrei zugänglich.
www.zeitkapsel.tel

Auch interessant