Interview / Event

Closing-Weekend: "Das Kapitel Bullitt ist beendet"

+
Bullitt Club auf dem Optimolgelände

In den Optimolwerken gehen langsam aber sicher die Lichter aus. Auch der Bullitt Club muss schließen. Wir haben Betreiber Ali Ershadi noch ein paar letzte Fragen gestellt.

Der Bezirksausschuss Berg am Laim hat sich nämlich gegen eine Verlängerung der Lizenzen für die Clubbetreiber ausgesprochen. Wir haben den Bullitt Betreiber Ali Ershadi zum Interview gebeten.

Vor 6 Jahren hast du das alte Harry Klein übernommen. Anfangs noch mit eher unbekannten DJs, dann kamen Bookings wie Klaudia Gawlas, Marika Rossa, Felix Kröcher oder Dirty Doering. Hättest du jemals mit so viel Zuspruch gerechnet?
Eigentlich hatten wir von der ersten Stunde an Top Acts aus der Techno Szene, anfangs war jedoch die Skepsis gegenüber einem neuen Club auf dem unpopulären Optimolgelände zu groß. Später leitete die Kooperation mit Stefan Sumper eine neue Ära ein, wir buchten die großen kommerziellen Acts und hatten eine tolle Zeit.

Was wird dein Lieblingsact bleiben?
Wir hatten viele sensationelle Acts. Die Partys mit meinem Freund Sharam Jay oder DJ Legenden wie Anthony Rother waren aber immer etwas Besonderes.

Was wird deine schönste Erinnerung an das Bullitt bleiben?
Zu meinen schönsten Erinnerungen zählen definitiv die Open Air Partys am Sonntag - immer familiär und ich durfte für alle den Grillmeister spielen.

Was hast du für die letzten Bullitt Tage geplant?

Ali Ershadi & Tom Novy eröffnen den Hausfreund

Zum Abschluss lassen wir es natürlich noch einmal richtig krachen. Mit dem and.more Veranstalter und Bullitt-Partner der ersten Stunde, Filip Sokoup, werden wir am Freitag, den 28. April erneut den französischen DJ Worakls nach München holen. Am Samstag folgt zum endgültigen Abschluss eine 48-Stunden-Party mit all den Residents der letzten Jahre. Darauf freue ich mich ganz speziell.

Welche letzten Worte hast du an alle Bullitt Gäste, die da waren?
Ein herzliches Danke an alle Bullitt Gäste.

Schließt das Bullitt für immer oder ziehst du sozusagen nur um, wie das alte Harry Klein, das ja auch eine neue Location gefunden hat?
Das Kapitel Bullitt ist beendet.

Ali Ershadi wird man aber weiterhin sehen. Gemeinsam mit Tom Novy betreibt er seit Anfang März das Lokal „Hausfreund“ im Gärtnerplatzviertel.

Bullitt Closing, Friedenstr. 10, München
Freitag, den 28.04. bis Sonntag, den 30.04.2017

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Open-Air-Clubbing

München tanzt endlich wieder! - Das Programm und alle Infos

München tanzt endlich wieder! - Das Programm und alle Infos

Restart der Clubs

Club-Wiedereröffnung im Oktober: Sweet-Clubbetreiber fordert staatliche Unterstützung

Club-Wiedereröffnung im Oktober: Sweet-Clubbetreiber fordert staatliche Unterstützung

Open Air-Festivalreihe

Update: München tanzt wieder! Die Termine und erste Details für die Open-Air-Events am Maximiliansplatz

Update: München tanzt wieder! Die Termine und erste Details für die Open-Air-Events am Maximiliansplatz

Sicher feiern!

Open-Air-Partys am Maximiliansplatz ab Ende August

Open-Air-Partys am Maximiliansplatz ab Ende August