Alle Groß-Konzerte in München 2024 im Überblick!

Superbloom, Taylor Swift, Coldplay und Metallica – Längst nicht alle Mega-Open Airs im Olympiastadion und auf dem Königsplatz, die für dieses und nächstes Jahr bereits feststehen. Alle Infos in unserer Übersicht:

Noch nie waren so früh so viele Superstars für einen Open-Air-Sommer angekündigt wie 2024. Schnell kann man den Überblick verlieren. In unserer Auflistung finden Sie chronologisch alle Konzerttermine, die bisher für Olympiastadion und Königsplatz geplant sind, inkl. Ticketlinks und weiteren Infos. Dazu ein paar besondere Hallenkonzerte, die die Zeit bis zum Sommer verkürzen:

22.06.: Andreas Gabalier im Olympiastadion

Hier lassen wir mal den Pressetext sprechen: „Für den Mountain Man ist es längst vertrautes Terrain: Wenn Andreas Gabalier am 22. Juni 2024 ins Olympiastadion kommt, ist es seit seinem Debüt 2016 sein bereits fünfter Open-Air-Auftritt unterm Zeltdach. Auch diesmal wird der Österreicher seinen Fans eine fulminante Show liefern, bei Hits wie „I sing a Liad für di“ oder „Hulapalu“. Der Volks-Rock’n‘-Roller ist zurück – beim Heimspiel im Olympiapark.“

Tickets sind unter Münchenticket bereits erhältlich.

28.06.: Rod Stewart in der Olympiahalle

Seine unverwechselbare Stimme, sein Stil und sein Charisma haben Rod Stewart zu einem der erfolgreichsten Sänger und Entertainer aller Zeiten gemacht. Sein Erfolg zieht sich durch alle Genres populärer Musik, von Rock, Folk, Soul über R’n‘B bis hin zu den modernen Standards. Jetzt präsentiert der legendäre, unkonventionelle Star die Songs seiner Karriere, die Hits und die Klassiker live.

Tickets für sein Konzert in München gibt es hier.

29.06.: Roland Kaiser auf dem Königsplatz

Heimlich still und leise spielt dieser Megastar des deutschen Schlagers Jahr für Jahr auf denselben großen Bühnen unserer Stadt, die sonst nur Weltstars vorbehalten sind: Wer‘s mag. Lieder wie „Santa Maria“, „Dich zu lieben“, „Joana“ oder „Warum hast Du nicht nein gesagt“ kennt man vielleicht auch, wenn man mit Schlager nichts am Hut hat. Wer Roland Kaiser mit seiner Tour „RK50 | 50 Jahre – 50 Hits!“ vor atemberaubender Kulisse erleben will, hat Glück: Am 29.6.2024 kommt er auf den Königsplatz.
Tickets gibt es exklusiv via Eventim

20.7.: Oben Ohne Open Air auf dem Königsplatz

Alle Jahre wieder lockt das Oben Ohne Open Air auf dem Königsplatz die Münchner Jugend mit einem Line-Up nationaler Szenegrößen. Dieses Jahr dabei sind 01099, Domiziana, Bibiza, Ansu u.a.

Leider ist das Festival bereits restlos ausverkauft.

27.07./28.07.: Taylor Swift im Olympiastadion

Der US-amerikanische Superstar Taylor Swift kommt im Sommer 2024 im Rahmen der „The Eras Tour“ für zwei Dates nach München.

Damit möglichst viele Fans, die die Pop-Ikone live erleben möchten, auch die Gelegenheit dazu erhalten, ist eine Registrierung vor dem Vorverkaufsstart erforderlich. Die Registrierung ist ab sofort möglich. Für die Konzerte der „The Eras Tour“ in Deutschland können sich Fans bis Freitag, den 23. Juni, um 23:59 Uhr exklusiv auf der Taylor Swift-Website unter TaylorSwift.com/tour eintragen.

Unter der regulären Eventim-Verkaufsseite sind leider aktuell alle Ticketkategorien vergriffen. Ein wiederholter Besuch der Seite kann sich trotzdem lohnen, da manchmal Ticketkontingente nach und nach verkauft werden.

2., 3., 9., 10., 14., 16., 23., 24., 30., 31.8.: Adele an der Messe Riem

Lange brodelte die Gerüchteküche, jetzt ist es bestätigt. Der britische Weltstar kommt nach München und tritt zehn mal (!) an der Messe Riem auf, wo letztes Jahr Helene Fischer und Robbie Williams jeweils vor einem Rekord-Publikum spielten. „Ein einmaliges, maßgeschneidertes Pop-up-Stadion, genau für die Show, die ich präsentieren möchte“, schrieb Adele auf Instagram. Sie fuhr fort: „Es ist Tausende von Meilen näher an so vielen Menschen, die nicht nach Vegas kommen konnten. Plus ausreichend Kapazität für alle, die kommen wollen. Ich könnte mir keine schönere Art vorstellen, meinen Sommer zu verbringen.“  
Tickets gibt es an vielen unterschiedlichen Stellen:

Allgemeiner Vorverkaufsstart: 
Fr., 09.02.2024, 10:00 Uhr
www.livenation.de/artist-adele-2229

15., 17. + 18.8.: Coldplay im Olympiastadion

Seit der Premiere der „Music Of The Spheres – World Tour“ im März ´22 haben Coldplay mehr als 7,5 Millionen Tickets verkauft, so viele wie keine andere Tournee in den letzten beiden Jahren. Die Tournee wurde von Fans und Kritikern gleichermaßen gelobt und erhielt Auszeichnungen wie Favorite Touring Artist bei den AMAs 2022 und Tour of The Year bei den iHeartRadio Awards 2023.

Nun bringen sie die Show für drei Abende nach München. Tickets gibt es bei Münchenticket.

21. + 22.8.: Justin Timberlake in der Olympiahalle

Der Musiker, Leadsänger von *NSYNC, Schauspieler und Entertainer kommt nach langen Jahren wieder zu uns und bringt nicht nur die Hitfavoriten seiner Fans, sondern auch die Songs seines neuen Albums »Everything I Thought It Was« auf die Bühne.

Tickets gibt es hier ab 28.2.

7. / 8.9.: Superbloom im Olympiapark

Fans des Festivals können sich schon mal den 7. und 8. September freihalten. Dann kehrt das Superbloom in den Olympiapark zurück. Angekündigt sind Sam Smith, The Chainsmokers, Niall Horan, Cro, Callvin Harris, Shirin David u.v.a.

Weitere Infos zum Superbloom findest du hier.

13. / 17.9.: Peter Fox in der Olympiahalle

Im November 2022 kehrte Peter Fox nach 13 Jahren als Solo-Artist zurück in die Öffentlichkeit. Ohne aufsehenerregenden Rollout, einfach mit guter Musik. Es war das Don’t-Call-It-A Comeback des Jahres: “Zukunft Pink” war wochenlang auf Platz eins der Charts und die darauffolgenden Singles definierten einen neuen Sound für Peter Fox.

Im Mai 2023 dann das neue Album „Love Songs“. 11 Songs über die vielen Facetten dessen, was wir Leben nennen. Voller Klarheit und Liebe. Mit Einflüssen von Afro-Beat über R’n’B bis Pink Punk.

Jetzt bringt er sein neues Album zu uns in die Olympiahalle!
Tickets gibt es hier.

14.9.: Final Fantasy VII Rebirth Orchestra in der Olympiahalle

Computer-Spielmusik mit Orchester auf der großen Bühne – Willkommen im Jahr 2024 und dem Final Fantasy VII Rebirth Orchestra:

Die Tour präsentiert brandneue symphonische Arrangements der Musik von FINAL FANTASY VII REBIRTH, einschließlich der musikalischen Stücke von Nobuo Uematsu sowie aufregende neue Songs von Mitsuto Suzuki und Masashi Hamauzu. Unter der Leitung renommierter Dirigenten werden über 100 Musiker sowie ein Chor diese Musik live aufführen. Spezielle, hochauflösende Videoszenen von SQUARE ENIX werden das Publikum direkt in die Welt des legendären Spiels führen.  Die Tour wird von Eric Roth, einem renommierten Dirigenten bei AWR Music, geleitet. Roth, bekannt für seine beeindruckende Expertise, hat bereits zahlreiche weltweit gefeierte Aufnahmen und Konzerte mit Größen wie Stevie Wonder und Usher dirigiert. Mit seinem außergewöhnlichen Können verspricht er, die FINAL FANTASY VII REBIRTH Orchestra World Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Die einzige Deutschlandshow der bevorstehenden Tour wird am am 14. September 2024 um 20:00 Uhr in der Olympiahalle in München stattfinden.

Tickets gibt es hier.

20.09.: The Jonas Brothers in der Olympiahalle

Als eine der erfolgreichsten Gruppen des 21. Jahrhunderts haben die Jonas Brothers – Nick Jonas, Joe Jonas und Kevin Jonas – mehr als 20 Millionen Alben verkauft, zwei GRAMMY®-Award-Nominierungen erhalten, 26 Billboard-Hot-100-Hits erzielt, dreimal in Folge Platz 1 in den Billboard 200 erreicht sowie Milliarden von Streams generiert. Dabei sind sie von Teenie-Stars zu gestandenen Musikern gereift.

Im September zeigen sie, was sie können.
Tickets gibt es hier.

25. / 29.9.: Ayliva in der Olympiahalle

Mit „Deine Schuld“ gelang ihr der Durchbruch. Es folgten weitere Hits wie „Wenn ich wein“, „Bei Nacht“ oder „Sie weiß“, ihr erster Nummer-1-Erfolg in den Charts. Millionen von Streams, ihr Auftritt als Vor-Act von Weltstar Alicia Keys, dazu ihre Erfolgsalben „Weißes Herz“ und „Schwarzes Herz“: In kurzer Zeit wurde Ayliva ein Topstar in der deutschen Musikszene. Am 25. September 2024 kommt sie in die Olympiahalle und mit einer Zusatzshow am 29. September 2024 gleich nochmal.

Die Konzerte sind leider bereits ausverkauft.

5.10.: Janet Jackson in der Olympiahalle

Nach ihrer erfolgreichen und ausverkauften Together Again Tour in Nordamerika hat die fünffache GRAMMY®Award-Preisträgerin und Rock and Roll Hall of Fame®️-Inductee Janet Jackson bekanntgegeben, dass sie ihre Tour nach Europa ausdehnen und mehrere Stopps auf dem Kontinent einlegen wird.

Diese Tour knüpft an den kolossalen Erfolg ihrer Tournee 2023 an, die der Ikone die meistverkaufte Tour ihrer Karriere bescherte. Die Together Again Tour bietet jedem die Möglichkeit, Ms. Jackson anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums in der Unterhaltungsbranche endlich wiederzusehen und den Meilenstein eines ihrer von der Kritik am meisten gefeierten Alben zu feiern – 35 Jahre „Rhythm Nation“ mit ihren größten Chart-Hits. 

Tickets sind ab Freitag, 3. Mai via Münchenticket erhältlich.

8.10.: Alice Cooper in der Olympiahalle

Alice Cooper wird 2024 wieder auf Tour gehen. Nachdem er Ende letzten Jahres bereits die Termine für diesen Sommer bekanntgegeben hat, folgt nun die Ankündigung weiterer sechs Auftritte für Oktober dieses Jahres, mit dabei die unumstrittene Metal-Queen DORO! Live sind die beiden am 08. Oktober 2024 in der Münchner Olympiahalle zu erleben.

Tickets sind ab sofort hier erhältlich.

18.10.: Nick Cave & The Bad Seeds in der Olympiahalle

Musik-Legende Nick Cave ist zurück! Im Rahmen seiner neuesten Single „Wild God“ sorgt der Australier gemeinsam mit seiner Band The Bad Seeds gerade für große Neuigkeiten – denn mit der Single kündigen Nick Cave & The Bad Seeds auch ein neues Album an.

Im Rahmen der kommenden Tour macht er auch in München Halt. Tickets gibt es hier.

23.10.: Deep Purple in der Olympiahalle

Die britischen Hardrock-Pioniere Deep Purple kommen im Rahmen ihrer „1 More Time“ Tour 2024 am 23. Oktober 2024 in die Olympiahalle. Die Band wird dabei Lieder aus der gesamten 56 Jahre währenden Karriere spielen.

Mit dabei sind die nur ein klein wenig minder legendären Jefferson Starship.

Tickets gibt es ab 22.3. um 11:00 Uhr bei Münchenticket

4.11.: Bryan Adams in der Olympiahalle

Mit allen Hits seiner erstaunlichen, über vier Jahrzehnte währenden Karriere präsentiert sich Bryan Adams endlich wieder live in großen deutschen Arenen. Die So Happy It Hurts Tour kommt aufgrund der einzigartigen Nachfrage bereits im Mai/Juni nach Erfurt und Hannover und vom 5. Oktober bis 4. November nach Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, Leipzig und München. 

Tickets gibt es ab 20.3. via Münchenticket.

21.11.: Childish Gambino in der Olympiahalle

Hip Hop und Schauspiel-Tausendsassa Donald Glover aka Childish Gambino kommt im Rahmen seiner „The New World Tour“ erstmals nach Deutschland und dabei auch zu uns in die Olympiahalle. Mit im Gepäck hat er sein neues Album „Atavista (3.15.20 reimagined versions)“ (RCA Records).

Sobald Tickets erhältlich sind, werden wir den Link dazu hier einfügen!

28.11.: Gianna Nannini in der Olympiahalle

2024 meldet sich die italienische Rockikone und Songwriterin mit einem neuen Projekt zurück, das nicht nur ein brandneues Album, sondern auch einen Film sowie eine internationale Tournee umfasst und das nach einem ihrer berühmtesten Hits benannt ist: „Sei nell`anima“! Angeführt vom ersten Vorboten, der gerade veröffentlichten Single „Silenzio“ stellt „SEI NEL L`ANIMA“ ein Konzeptalbum dar, auf dem sich die italienische Rockikone zum ersten Mal so persönlich und schonungslos offen präsentiert, wie sie ihre Fans noch nie erlebt haben. Natürlich werden aber auch ihre großen Hits zu hören sein!

Tickets gibt es ab sofort hier zu kaufen!

3.12.: Deichkind in der Olympiahalle

Seit Jahren versorgen Deichkind die Fans mit eigenwilligen Sounds zwischen HipHop, Elektro, Trash und fantastischen Bühnenshows. Das Ganze in typischer Deichkind-Manier natürlich mit einer riesigen Wagenladung voll Spaß. Wer ein Deichkind-Konzert miterlebt hat, weiß, dass Deichkind bei ihren Live-Happenings, die voller krasser Ideen stecken, immer ans Limit – und darüber hinaus – gehen. Nach ihrem grandiosen Konzert in der Olympiahalle 2023 sind sie mit „Kids in meinem Alter Tour 2024“ zurück.

Tickets gibt es hier!

12.12.: Laura Pausini in der Olympiahalle

Mehr als 30 Jahre voller musikalischer Meilensteine – das ist die Karriere von Musikikone Laura Pausini:

Sie war die erste Italienerin, die einen Grammy erhielt, die erste Frau, die das Mailänder San Siro Stadion mit 70.000 Plätzen restlos ausverkaufte, hat Millionen Alben verkauft und zahlreiche Platinauszeichnungen erhalten.
Für ihre mittlerweile zehnte Welttournee hat Laura Pausini eine außergewöhnliche Show mit einer großen Inszenierung vorbereitet. Lauras Fans dürfen sich auf zweieinhalb Stunden Musik sowie eine Setlist aus ikonischen Songs ihrer Karriere und einigen Titeln ihres letzten Albums ANIME PARALLELE / ALMAS PARALELAS, das im vergangenen Oktober veröffentlicht wurde, freuen.

Tickets gibt es ab 1.3. bei Münchenticket!

6.4.2025: Rock meets Classic in der Olympiahalle

Die aktuelle Rock meets Classic Tour 2024 ist gerade erst gestartet, da kündigt Veranstalter Manfred Hertlein auch schon eine weitere große RmC-Tour für 2025 an!

Diese startet am 3. April nächsten Jahres und gastiert am 06. April 2025 auch in der Münchner Olympiahalle. Einen ersten bestätigten Act gibt es auch schon bekanntzugeben: Fran Cosmo, den langjährigen Frontmann der US Supergroup BOSTON.

Tickets sind ab Freitag, 12. April vorerst exklusiv hier erhältlich.

27.4.2025: Twenty One Pilots in der Olympiahalle

Twenty One Pilots werden die Veröffentlichung des neuen Albums mit der The Clancy World Tour, ihrer größten Headline-Tournee, die am 15. August 204 in Denver beginnt, gebührend feiern. Produziert von Live Nation wird die Tour im Herbst Nordamerika durchqueren, es folgen Shows in Neuseeland, Australien, Europa und dem Vereinigten Königreich. 

Tickets gibt es ab 4.4. um 10:00 Uhr hier.

22.5.2025: Disney in Concert in der Olympiahalle

Video-Ausschnitt aus der Produktion „Follow Your Dreams“ aus Shanghai

Es braucht nicht immer Zauberkraft, um Träume zu verwirklichen. Genau das beweisen uns die mutigen Heldinnen und Helden der einzigartigen Disney Welten immer wieder. Die Filme und ihre Botschaften inspirieren und motivieren Groß und Klein seit Jahrzehnten und auch Disney in Concert lädt 2025 dazu ein, an seine Träume zu glauben.

Unter dem Motto „Follow Your Dreams” darf sich das Publikum bereits zum siebten Mal auf eine spannende Reise durch die größten Disney Highlights freuen. Lustige Abenteuer, bewegende Momente und große Emotionen begleitet von faszinierenden Special Effects und einer überwältigenden multimedialen Darbietung der Filmszenen – so entstehen Abend für Abend zauberhafte Momente, die das Publikum zum Träumen einladen.

Die musikalische Darbietung vom Hollywood-Sound-Orchestra und hochkarätigen Solistinnen und Solisten führt durch die Tiefen des Ozeans, in den Dschungel, vorbei an gigantischen Schlössern, hinein in eine Welt in der Träume Wirklichkeit werden.

Tickets gibt es ab dem 17. April 2024 um 10:00 Uhr bei www.eventim.de und ab dem 19. April 2024 an allen bekannten Vorverkaufsstellen

17.7.2026: Helene Fischer in der Allianz Arena

Helene Fischer ist der erste Superstar, der eine Show in der jetzt auch für Konzerte zugänglichen Münchener Arena bestätigt hat. Mit ihrer 360° Stadion-Tour wird sie am 17. Juli 2026 eine atemberaubende Open Air-Produktion präsentieren, die ihr und dem Publikum neue Perspektiven erlaubt.

Mit diesem Stadion-Spektakel und dem Surround-Konzept erfüllt sich Helene Fischer den Wunsch, inmitten der Konzertbesucher aufzutreten und damit allen Zuschauerbereichen so nah wie möglich zu sein. Die 360°-Bühne, im Zentrum der Allianz Arena aufgebaut, wird über Laufstege mit vier Satellitenbühnen verbunden, die das gesamte Spielfeld vereinnahmen.

Tickets gibt es ab 25.4., 10:00 Uhr bei München Ticket.