Eventtipp

München als Hotspot der DJ-Kultur

Boris Brechja

Die MIXCON-Musikkonferenz am 28. und 29. Februar in der BMW Welt lockt wieder jede Menge DJs, Producer, Labels und Equipment-Hersteller nach München.

Sind wir doch mal ehrlich: Wer hätte am Anfang gedacht, dass die von den Münchnern Bernd Closmann, Jo Kraus, Stoyan Velkov und Jens Witzig initiierte MIXCON über die Jahre eine solche Strahlkraft ausüben würde? Von Mal zu Mal wurde die Konferenz größer, stieg die Zahl der Speaker, Aussteller und Besucher. Eine echte Erfolgsgeschichte für die Münchner Musikszene.

Das vierte Kapitel wird nun am kommenden Wochenende in der BMW Welt geschrieben. Freitag und Samstag stehen in der imposanten Auto-Kathedrale nationale und internationale DJ-Stars wie Boris Brechja, Dr. Motte, DJ Tomekk, Hugel, Joachim Pastor, Milk & Sugar und Tom Wax auf insgesamt vier Stages im Rampenlicht.

Nachwuchs-DJs sollten aber nicht nur ehrfürchtig gen Bühne blicken, sondern lieber ihre eigenen Tracks einpacken und sie in den Auditions live und direkt namhaften Labelmanagern und Producern vorstellen. Spannend sind zudem auch die Talks zu Themen wie „Monetarisieren der eigenen Musik“ oder „Social Media für DJs“ und zum Steuer- und Urheberrecht.

Insgesamt stehen an den beiden Tagen mehr als 100 Speaker auf dem Programmzettel. Netzwerken ist am Wochenende also ganz groß geschrieben und wird sich bis weit in die Nacht hineinziehen. Denn nach Konferenz-Schluss geht es natürlich in vielen Münchner Clubs noch munter weiter. Wer ein MIXCON Full Ticket hat, kann sich über einen Club-Pass freuen, der in den meisten Fällen freien Eintritt mit sich bringt.

Die Party-Highlights

Ein Highlight am Freitag ist sicherlich der Gig von Joachim Pastor aus Paris im Harry Klein oder die Timeless-Party von Tom Novy im Roomers, auf der auch das neue Motorola-Razr-Smartphone vorgestellt wird. Nicht zu vergessen der Auftritt von Produzent Hugel aus Marseille, der mit seinem Remix von „Bella Ciao“ einen der Sommerhits 2018 zu verantworten hat. Er spielt am Freitag im Neuraum an der Seite von DJ Tomekk und Riton aus England.

Auch am Samstag heißt es „Nach der MIXCON ist vor dem Mixen“, z.B. bei der Starred Records Label Night im Foyer des Aloft-Hotels mit Sandy Dae, Chris Montana, Aexcit und Steffen Harning von Milk & Sugar am DJ-Pult. Ein weiterer Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes ist die Party „Higher Vol. 1“, die sage und schreibe 126 Meter über der Stadt in den Highlight Towers am Mittleren Ring steigt. Für den musikalischen Höhenflug sind dort oben Luna City Express, Mark Tarmonea, Pascale Voltaire, Thomas Stieler und BaBou zuständig.

MIXCON 2020, BMW Welt, Am Olympiapark 1
Fr & Sa, 28./29. Februar 11 bis 20 Uhr, www.mixcon-munich.de

Auch interessant

Alternativen zum Weggehen

Party dahoam mit Livestreams

Party dahoam mit Livestreams

Interview

Happy Birthday Substanz – das alternative Wohnzimmer wird 30

Happy Birthday Substanz – das alternative Wohnzimmer wird 30

Partytipps 06.03.-07.03.2020

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

News

Tresor Club by H‘ugo‘s: Eigenständig in neuem Gewand

Tresor Club by H‘ugo‘s: Eigenständig in neuem Gewand