Tag des Kaffees

Münchens beste Kaffeeröstereien: Unsere 6 Tipps für Genießer

Kaffeegenuss in München
+
Kaffeegenuss in München

Zum internationalen Tag des Kaffees am 1. Oktober zeigen wir euch, wo man in München beste Bohnen röstet 

Kaffeerösterei Viktualienmarkt

Kaffeerösterei Viktualienmarkt

Natürlich darf richtig guter Kaffee auf dem Viktualienmarkt nicht fehlen: In der Kaffeerösterei Viktualienmarkt wird er in einem Trommelröster seit 2014 von Hand geröstet und direkt vor Ort in der Kaffeebar zubereitet und ausgeschenkt. Dazu gibt es kleine Speisen und Süßwaren.

Kaffeerösterei Viktualienmarkt, Stand 3/26, 80331 München, Mo-Sa: 8-18 Uhr; www.kaffee-muenchen.de

Man versus Machine

Man vs Machine

Hipper geht es nicht: Im schicken Industrial-Ambiente werden Arabica-Kaffeebohnen höchster Qualität ums Eck im Probat-Trommelröster in der eigenen Rösterei in der Jahnstraße veredelt. Zubereitet werden in der Kaffeebar Flat White, Batch Brew, Pourover etc. Was das ist? Einfach probieren, schmeckt alles. Den Man versus Machine-Kaffee gibt mittlerweile in diversen Lokalitäten in Europa, darunter sind auch in einigen Sterne-Restaurants.

Man versus Machine, Müllerstraße 23, 80469 München, Mo-Fr: 8-19/Sa: 9-19/So: 14-19 Uhr; www.mvsmcoffee.com

Fausto Kaffeerösterei

Fausto Kaffeerösterei

Immer einen Besuch wert ist der Rösterei-Laden von Fausto am Auer-Mühlbach. Genießer*innen finden hier eine Probiertheke mit röstfrischer Fausto-Kaffeeauswahl, außerdem gibt es Espresso-Maschinen, Kaffee-Maschinen und Zubehör zum Testen. Gläserne Rösterei, Experten-Beratung und Vorführungen. Gehört seit Jahren zu den besten Adressen in der Stadt.

Fausto Kaffeerösterei, In der Kraemerschen Kunstmühle, Birkenleiten 43, 81543 München; Mo-Fr: 11-19/Sa: 10-19 Uhr; www.fausto-kaffee.de

Kaffeerösterei Vogelmaier

Kaffeerösterei Vogelmaier

In der Kaffeerösterei Vogelmaier in Haidhausen dreht sich alles um das handwerkliche Rösten und die Zubereitung von Spezialitätenkaffees, die im eigenen Laden auch probiert werden können und die man vor Ort erwerben kann. Die Kaffeerösterei bietet auch Barista-Kurse an, es gibt Kaffee-Seminare, in der alles über die Herkunft der Bohnen und verschiedenen Sorten erklärt wird. Bei Vogelmeier werden die Bohnen übrigens ganz langsam geröstet, ca. 12 bis 15 Minuten bei maximal 220 Grad.

Vogelmaier Kaffeerösterei, Einsteinstrasse 125, 81675 München, Di-Fr: 9-16/Sa: 9-14 Uhr; www.vogelmaier.de

Kaffee, Espresso, Kolonial

Kaffee, Espresso, Kolonial

Hier wird zwar nicht selbstgeröstet, aber der Name ist Programm: Vorne ein Wiener Kaffeehaus ca. 1900, hinten wird es orientalisch. Im Barbereich bietet Kaffeepapst Thomas Leeb klassische und modernste Brühmethoden für Kaffee, hausgemachte Kuchen, Röstkaffee und feinste Schokoladen in großer Auswahl. Im Orient-Bereich klassische und moderne Rezepturen für orientalische Kaffees und Mokka … in der Kapotheke nebenan auf Hausnummer 35 werden Kaffeekurse angeboten und befindet sich eine Reparaturwerkstatt für private und Gewerbemaschinen, dazu gesellt sich eine Kaffeebar.

Kaffee, Espresso, Kolonial, Donnersbergerstr. 39, 80634 München, Mo-Fr: 8-17/Sa, So: 9-18 Uhr); www.kaffee-espresso-kolonial.de

Online-Shop

Barista Royal

Barista Royal

Das neue Kaffee-Label Barista Royal von den Gründern Chris Weil und Michael Halbritter bietet Menschen mit Handicap einen Arbeitsplatz bei der Produktion. An verschiedenen Standorten werden in Kooperation mit Werkstätten für Menschen mit Behinderung der Lebenshilfe sechs verschiedene Kaffee- und vier Espressi-Sorten von Hand selektiert und schonend geröstet.

In diesem Video stellen die beiden Gründer ihr Projekt vor:

Weitere Infos gibt es hier: www.baristaroyal.de

Selbst Barista werden

Und wer immer schon mal selbst einen Barista-Kurs belegen möchte, hier noch zwei Links: www.dallmayracademy.com und www.segafredo-momenti.de/scuola-del-caffe/seminare/

Auch interessant

Gastro-News

BMW Welt: Winter BBQ-Menü

BMW Welt: Winter BBQ-Menü

Wir lieben Indisch: Unsere 5 Favoriten für Mittags

Wir lieben Indisch: Unsere 5 Favoriten für Mittags

Kommentar

Rein ins Wirtshaus!

Rein ins Wirtshaus!

Gastro-Event

München liebt Pizza: True Italian Pizza Week  

München liebt Pizza: True Italian Pizza Week