Bar-Time

Ein Viertel, vier Bars, vier Drinks

Unsere Stationen: Champagne Characters, G 39, Schwarze Dackel und die Roomers Bar

Am 27. Juni gehen wir wieder auf Entdeckungsreise durch die Bar-Szene Münchens. Diesmal stehen vier Locations im angesagten Westend auf dem Plan

Im Rahmen unserer Reihe Bar-Time, präsentiert von Mastercard Priceless Munich, begeben wir uns am Donnerstag, den 27. Juni zu Fuß auf eine von den Experten vom Barguide-München-Team geführte und mit spannenden Insiderinfos angereicherte Tour durch vier Bars im Westend.

Los geht’s um 18.30 Uhr mit einem Champagner-Tasting im liebevoll wie ein Wohnzimmer eingerichteten Champagne Characters der stadtbekannten Schaumweinexpertin Nicola Neumann. Charmant nimmt sie uns mit auf eine Reise durch die Champagne und lässt die Tour-Teilnehmer drei hochkarätige und charakterstarke Winzer-Champagner verkosten.

Nach den prickelnden Gaumenkitzlern wird‘s langsam Zeit für eine feste Nahrungsgrundlage. Dafür machen wir einen kurzen Spaziergang hinüber in die Gollierstraße und erkunden das neue Bar-Restaurant G 39. In diesem auf Fleisch und Seafood vom Grill spezialisierten Lokal erwartet uns eine Auswahl an Burgern und Salaten. Dazu reicht uns der Service einen süffigen Signature Cocktail wie z.B. den „Kwai-Feh Vodka Mule“ oder den „Earl Grey Gin Fizz“.

Unsere nächste Station bildet einen interessanten Kontrast zum eher schicken G 39 und zeigt ganz wunderbar die große gastronomische Bandbreite der Schwanthalerhöhe. Der Schwarze Dackel von Ex-Registratur-Betreiber David Walker fällt optisch eher in die Kategorie Kneipe und erfüllt dieses Klischee auch mit einer großen Auswahl an Craft-Bieren. Aber dank Mitbetreiber David Metz, zuvor in der Kismet Bar tätig, wandern auch kreative Mixturen wie der „Blue Ferrari“, der „Pancake Sour“ oder der „Kaffee Dackel“ über den Tresen.

Zum Abschluss der zweiten Bar-Time 2019 wechseln wir noch einmal die Location und steuern die nur 500 Meter Luftlinie entfernte Roomers Bar im gleichnamigen Luxus-Hotel an der Landsberger Straße an. Hier erwartet uns eine edel anmutende, zurückhaltend illuminierte Bar, die sich – angelehnt an das dazugehörige japanische Restaurant Izakaya – auf asiatisch angehauchte Cocktails spezialisiert hat. Zum krönenden Abschluss der Juni-Tour können wir uns also auf exotische Drinks mit Shochu-Infusionen, Pandan-Blättern, Zitronengras, Shiso-Kresse oder Kumquats freuen.

In jeder Location werden zu den Drinks selbstverständlich auch Wasser und Bar-Snacks gereicht. Die Teilnahmegebühr beträgt 49 Euro pro Person und umfasst das Essen im G 39 sowie alle Drinks, Wasser und Bar-Snacks in jeder Bar.

Die Teilnahme ist ausschließlich für Personen ab 18 Jahre und nur nach vorheriger Buchung über priceless.com möglich.

Bar-Time, präsentiert von Mastercard Priceless Munich, am Donnerstag, den 27. Juni 2019. Treffpunkt: 18.30 Uhr in der Champagne Characters, Alter Messeplatz 6. Ende gegen 23 Uhr. Bitte beachten, dass die Tour zu Fuß absolviert wird!

Mehr zum Thema

Auch interessant

Nachbericht

So war Bar-Time in Schwabing und der Maxvorstadt

So war Bar-Time in Schwabing und der Maxvorstadt

Bar-Time

Ein Viertel, vier Bars, vier Drinks

Ein Viertel, vier Bars, vier Drinks

BAR-TIME Nachbericht

So war Bar-Time in Haidhausen

So war Bar-Time in Haidhausen

BAR-TIME Nachbericht

So war Bar-Time im Gärtnerplatzviertel

So war Bar-Time im Gärtnerplatzviertel