BAYERISCHES NATIONALMUSEUM

Klassik im Museum

Donnerstag, 04.07.2024
18:00 Uhr
Tickets

BAYERISCHES NATIONALMUSEUM, Prinzregentenstr. 3, 80538 München
Klassik

Klassik im Museum

Die Konzertreihe „Klassik im Museum“ verbindet ein 80-minütiges Konzert der Residenz-Solisten mit der Besichtigung des Nationalmuseums, einem der großen kunst- und kulturhistorischen Museen in Europa.

Das „Schatzhaus an der Eisbachwelle“, eines der großen kunst- und kulturhistorischen Museen in Europa, präsentiert auf einzigartige Weise europäische Kulturgeschichte. Nicht nur kostbare historische Musikinstrumente und die weltberühmte Krippensammlung geben ein spektakuläres Zeugnis der Kultur. Unternehmen Sie eine Reise durch die europäische Kunst und lassen Sie sich entführen in vergangene Zeiten. Lassen Sie sich überraschen!

Die Münchner Residenz-Solisten, die sich aus Mitgliedern der Münchner Top-Orchester zusammensetzen, konnten in über 2000 Konzerten ihre hervorragende Qualität unter Beweis stellen. Ein Ensemble mit orchestralem Klang.

Antonio Vivaldis Flötenkonzert „La tempesta di mare“ op. 10/1 von 1728 ist, neben den „Vier Jahreszeiten“, eines der wenigen Concerti des venezianischen Meisters mit programmatischem Titel. Lange vor den zahlreichen Sturm-Musiken des 19. Jahrhunderts lässt insbesondere der erste Satz mit seinem virtuosen Laufwerk an stürmisch bewegte Wellen denken. Johann Joachim Quantz ist heute noch als Flötenlehrer und Lieblingskomponist des Preußenkönigs Friedrich II. in Erinnerung. Dabei verbindet der Vielgereiste auch in seiner Kammermusik im Geist des sog. „vermischten Geschmacks“ italienische und französische Einflüsse mit gediegener (deutscher) Satzkunst. Dass Joseph Haydn mehr ist als „nur“ der Vater der Wiener Klassik, beweisen nicht zuletzt jene späten Instrumentalwerke, die er ihm Rahmen seiner beiden Aufenthalte in London komponierte: Symphonien, Klaviersonaten, und eben jene sog. „Londoner Trios“, die den beteiligten Solisten dankbare Aufgaben und dem Publikum ein vergnügliches Hörerlebnis bieten.

Es spielt Janine Schöllhorn – Flöte mit den Residenz-Solisten.

Programm: Antonio Vivaldi: „la tempesta di mare“, Joseph Haydn: Londoner Trio, Johann Joachim Quantz: Triosonate, Wolfgang Amadeus Mozart: Arien aus „Die Zauberflöte” sowie Gioachino Rossini: Arie des Figaro aus der „Barbier von Sevilla”.

Programmänderungen vorbehalten.

Termine & Tickets

Donnerstag, 04.07.2024 18:00 Uhr Tickets
Donnerstag, 25.07.2024 18:00 Uhr Tickets
Donnerstag, 08.08.2024 18:00 Uhr Tickets

Veranstaltungsort / Karte

BAYERISCHES NATIONALMUSEUM
Adresse: Prinzregentenstr. 3, 80538 München

Veranstaltungen / Klassik