Die Seebühne im Olympiapark während der UEFA EURO 2024

Fußball-EM 2024 – Spielplan München

Die UEFA EURO 2024 ist dieses Jahr das Sport-Highlight in der Stadt. Sechs Spiele der Fußball-EM finden in München statt, Zehntausende Fans werden erwartet.

Die Fieberkurve der Fußballfans zeigt steil nach oben! Ab Mitte Juni rollt der Ball wieder in zehn deutschen Städten, wenn die Fußball-EM 2024 (14. Juni bis 14. Juli) ausgetragen wird. Viele hoffen auf eine Wiederholung des Sommer-Märchens von 2006, als die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland stattfand und nicht nur wegen des guten Wetters fast überall eine strahlend schöne Stimmung herrschte. Wir wollen zur positiven Grundstimmung beitragen und halten euch hier auf dem Laufenden, damit ihr die Spiele, Fanfeste, Public Viewings und das grandiose Rahmenprogramm keinesfalls verpasst.

Spielplan München: diese Spiele finden in der Arena statt

Sechs Matches der UEFA EURO 2024 finden in der bayerischen Landeshauptstadt statt, genauer gesagt in der Allianz Arena, die während des Turniers offiziell unter dem Namen „Fußball Arena München“ firmiert. Folgende Spieltage könnt ihr schon mal im Kalender anstreichen:

Eröffnungsspiel: Deutschland – Schottland (Freitag, 14. Juni 2024, 21 Uhr)
Deutschland darf als Gastgeber und Kopf der Gruppe A die Fußball-EM eröffnen und trifft in München auf Außenseiter Schottland, den 39. der Weltrangliste. Im direkten Vergleich hat Deutschland mit acht Siegen, fünf Unentschieden und vier Niederlagen in den bisherigen Aufeinandertreffen die Nase vorn. Vor dem Anpfiff wird es eine offizielle Eröffnungsfeier geben, wobei auch der offizielle Song der EM 2024, der von One Republic, Kim Petras und Meduza stammt, live im Stadion präsentiert werden soll.

Rumänien – Ukraine (Montag, 17. Juni, 15 Uhr)
Die kriegsgebeutelte Ukraine konnte sich ja noch auf den letzten Drücker für die EM qualifizieren und wird zudem sicher einen kleinen Sympathiebonus verspüren. In der Vorbereitung holte die ukrainische Mannschaft ein achtbares 0:0 gegen Deutschland. Im Duell des Weltranglisten-46. Rumänien gegen den 22. Ukraine ist jedoch trotzdem kein ganz eindeutiger Favorit auszumachen.

Slowenien – Serbien (Donnerstag, 20. Juni, 15 Uhr)
Früher noch unter dem Dach Jugoslawiens vereint, treten die beiden Länder am zweiten Spieltag der Gruppe C gegeneinander an. Beide wurden Zweite in ihrer jeweiligen Qualifikationsgruppe. Serbien ist als 33. der Weltrangliste leicht favorisiert gegenüber Slowenien (Platz 57).

Dänemark – Serbien (Dienstag, 25. Juni, 21 Uhr)
Die Fans der serbischen Fußball-Nationalmannschaft können gleich einen etwas längeren München-Aufenthalt einplanen. Denn ihre Elf spielt gleich zwei Partien hier, am dritten Vorrundenspieltag nämlich auch noch gegen Dänemark. Die Skandinavier sind als Weltranglisten-21. leicht favorisiert.

Achtelfinale Sieger Gruppe E – Dritter Gruppe A/B/C/D (Dienstag, 2. Juli, 18 Uhr)
Wenn alles normal läuft, dürfte Belgien (aktuell Dritter der Weltrangliste) als Gewinner der Vorrundengruppe E nach München reisen, um sich mit einem der besten Gruppendritten (rein theoretisch könnte das auch Deutschland sein) zu messen.

Halbfinale (Dienstag, 9. Juli, 21 Uhr)
München ist außerdem noch Gastgeber beim ersten von zwei Halbfinalspielen. Hier werden sich die Gegner natürlich erst im Laufe des Turniers herauskristallisieren.

Der britische Superstar Ed Sheeran

Fan-Fest auf der Theresienwiese

Zwei Tage vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft 2024 in München feiern Stars aus Sport und Musik gemeinsam mit rund 90.000 Gästen im Herzen der Stadt ein Fan-Fest. Am Mittwoch, dem 12. Juni, wird die Theresienwiese also erstmals zu einer riesigen Open-Air-Arena. Live zu sehen sind Ed Sheeran, Nelly Furtado, Mark Forster und Dylan.

Die Seebühne im Olympiapark während der UEFA EURO 2024

Fan Zone im Olympiapark

Wer keine Tickets mehr für die Spiele der UEFA EURO 2024 ergattern konnte, der findet im Olympiapark vom 14. Juni bis 14. Juli mit der Fan Zone eine gute Alternative. Der Tanz ums runde Leder spielt sich auf dem Hans-Jochen-Vogel-Platz zwischen Olympiahalle und Stadion ab. Alle 51 EM-Spiele werden live auf drei Screens gezeigt. Daneben gibt’s ein unterhaltsames, kostenfreies Rahmenprogramm mit Musik, Kunst, Infotainment und vielen interaktiven und sportlichen Aktivitäten. 

Public Viewing

Public Viewing

Die Fußballfans fiebern schon der EURO 2024 entgegen, auch wenn sie vielleicht gar keine Tickets fürs Stadion bekommen haben. Egal, denn Stimmung wie im weiten Rund herrscht während der Fußball-EM auch anderswo. Wir verraten euch, in welchen Lokalitäten in München man überall gemeinsam mit anderen Fußball schauen kann.