Jobs im Nachtleben

Münchner Clubs: Mitarbeiter im Nachtleben dringend gesucht!

Jobs im Münchner Nachtleben
+
Noch nie war es so leicht, beruflich ins Nachtleben einzusteigen, wie jetzt...

Noch nie war es so leicht, beruflich ins Nachtleben einzusteigen, wie jetzt. Eine Übersicht der Gesuche der Münchner Clubs.

Endlich hat das Warten ein Ende: Kommendes Wochenende eröffnen die Münchner Clubs nach der langen Corona-Pause. Zu beginn der Pandemie haben viele Menschen im Nachtleben ihren Job verloren und sich mittlerweile beruflich umorientiert, die Folgen: Vielen Clubs fehlt jetzt das Personal für den großen Neustart. Wer Interesse hat findet vielleicht ein passendes Stellenangebot in der folgenden Auflistung.

Folgende Münchner Clubs suchen dringend Mitarbeiter*innen:

Im P1 werden für das Opening noch Runner, Security und Garderobenpersonal gesucht. Bei Interesse einfach eine kurze E-Mail mit Lebenslauf und Lichtbild an info@p1-club.de schreiben.

Auch das Pacha München sucht noch Barkeeper, Security, Licht Jockeys, Hostessen, Personal für Ausgabe und Logistik und starke Runner und Barversorger. Wer sich bewerben möchte, kann dies gerne unter club@pacha-muenchen.de tun.

Die Großraum-Diskothek Neuraum sucht Security, Barversorger, Garderoben-Personal und Techniker. Wer gerne in Zukunft das Team des Neuraums verstärken möchte, kann sich per E-Mail unter jobs@neuraum.net bewerben.

In der Nachtgalerie in der Landsberger Straße gibt es folgende Positionen zu besetzten: Security, Barversorger, Garderobe, Imbisspersonal und Barkeeper*innen. Bewerbungen werden gerne unter jobs@nachtgalerie.de entgegengenommen.

Das 8Below startet auch am Freitag wieder ins Münchner Nachtleben. Hier sind noch Jobs an der Garderobe und als Runner zu vergeben. Bei Interesse ein kurzes Anschreiben mit Lebenslauf an feiern@8below.de schicken.

Auch das Call me Drella sucht für den Neustart noch Verstärkung im Team. Barkeeper*innen, Runner. Garderobe und Service-Stellen sind zu vergeben. Bewerbungen inklusive Lichtbild bitte an office@drella.de schicken.

Nachtrag (Stand: 01.03.2022)

Das Evergreen am Stachus, ein Club für eher älteres Publikum, sucht ebenfalls Personal für Kasse, Bar und Garderobe Bewerbungen bitte an nadine@evergreen-muenchen.de.

Ihr könnt uns gerne weitere Gesuche aus dem Münchner Nachtleben einfach per Email an redaktion@in-muenchen.de melden. Wir aktualisieren dann diesen Artikel!