Tierheim M├╝nchen

Tierheim M├╝nchen

Das Tierheim M├╝nchen vermittelt Hunde, Katze, Kleintiere, Wildtiere und Bauernhoftiere

Das Tierheim M├╝nchen k├╝mmert sich j├Ąhrlich um etwa 1.000 Fundtiere und weitere 4.000 Tiere aus Privathaltung, die liebevoll versorgt werden. Dar├╝ber hinaus finden auch Tiere, die Opfer von Beschlagnahmungen wurden, wie zum Beispiel Hunde aus illegalem Welpenhandel oder Opfer von Tierqu├Ąlerei, hier ein vor├╝bergehendes Zuhause und werden professionell betreut.

Das Tierheim M├╝nchen ist eine bedeutende Einrichtung f├╝r den Tierschutz in der Region. Es wurde vom Tierschutzverein M├╝nchen e.V. betrieben und bietet eine wichtige Anlaufstelle f├╝r Tiere in Not. Das Tierheim k├╝mmert sich nicht nur um Fundtiere, sondern auch um Tiere aus Privathaltungen, die aus verschiedenen Gr├╝nden nicht mehr von ihren Besitzern versorgt werden k├Ânnen.

Mit etwa 1.000 Fundtieren und zus├Ątzlich rund 4.000 Tieren aus Privathaltungen pro Jahr ist das Tierheim M├╝nchen stark frequentiert. Es bietet den Tieren vor├╝bergehende Unterkunft, medizinische Versorgung und betreut sie liebevoll, bis sie ein neues Zuhause finden. Dabei werden auch Tiere aufgenommen, die Opfer von Tierqu├Ąlerei oder illegalen Handlungen geworden sind.

Das Tierheim verfolgt das Ziel, jedem Tier eine zweite Chance zu geben und setzt sich aktiv f├╝r deren Vermittlung ein. Es bietet Interessierten die M├Âglichkeit, ein Tier zu adoptieren und ihm ein liebevolles Zuhause zu schenken. Zudem engagiert sich das Tierheim M├╝nchen in der Aufkl├Ąrung ├╝ber artgerechte Tierhaltung und den Tierschutz.

Adoptiere ein Tier aus dem Tierheim

Es gibt mehrere Gr├╝nde, warum es sinnvoll ist, ein Tier aus dem Tierheim zu adoptieren:

  1. Rettung und Unterst├╝tzung: Durch die Adoption eines Tierheimtiers gibst du ihm die Chance auf ein neues und liebevolles Zuhause.
  2. Verantwortungsbewusste Entscheidung: Indem du ein Tier aus dem Tierheim adoptierst, triffst du eine verantwortungsbewusste Entscheidung. Du gibst einem Tier eine zweite Chance und zeigst Mitgef├╝hl f├╝r Tiere in Not.
  3. Vielf├Ąltige Auswahl: Das Tierheim hat oft eine Vielzahl von Tieren verschiedener Rassen, Gr├Â├čen und Altersgruppen zur Adoption. Du kannst das Tier ausw├Ąhlen, das am besten zu deinem Lebensstil und deinen Bed├╝rfnissen passt.
  4. Gesundheit und Pflege: Das M├╝nchen Tierheim k├╝mmern sich um die Gesundheit und das Wohlergehen ihrer Tiere. Vor der Adoption werden die Tiere tier├Ąrztlich untersucht, dadurch erh├Ąltst du ein Tier, das bereits eine grundlegende medizinische Versorgung erhalten hat.
  5. Dankbarkeit und Bindung: Adoptierte Tiere zeigen oft eine besondere Dankbarkeit und entwickeln eine starke Bindung zu ihren neuen Besitzern. Sie wissen, dass sie eine zweite Chance erhalten haben und sch├Ątzen die Liebe und F├╝rsorge, die sie erfahren.

Insgesamt macht es also Sinn, ein Tier aus dem Tierheim zu adoptieren, da du nicht nur einem Tier ein neues Zuhause gibst, sondern auch die M├Âglichkeit hast, eine bereichernde und erf├╝llende Beziehung zu einem Tier aufzubauen.

Unterst├╝tze das Tierheim M├╝nchen

Das Tierheim ist angewiesen auf Spenden, um die Tiere zu versorgen. Selbst wenn du kein Tier bei dir aufnehmen kannst, kannst du dem Tierheim helfen in dem du spendest oder eine Patenschaft f├╝r ein Tier ├╝bernimmst. F├╝r derzeit 60 EUR pro Jahr kannst du auch Mitglied im Tierschutzverein M├╝nchen werden.

Karte, Anfahrt, ├ľffnungszeiten