Gastro-News

Nach 25 Jahren: Das Eat The Rich schließt!

+
Das Eat The Rich in der Heßstraße

Das kam überraschend! Mit nur zwei Tagen Vorlauf gaben die Betreiber der Partybar Eat The Rich bekannt, dass sie am Samstag die Pforten für immer schließen.

Eigentlich war für dieses Wochenende die normale Closingparty anlässlich der alljährlichen Sommerpause angesetzt. Kurz vor der Wiesn hätte die legendäre, seit 25 Jahren existierende Bar dann wieder wie üblich aufgemacht. Aber manchmal kommt es eben anders als man denkt.

Überraschend auch für die Betreiber Willy Kellerer und Max Köppel, die von den Behörden vor Kurzem erfahren mussten, dass ihre Genehmigung aus dem Jahr 1964 eigentlich nur für eine kleine Schank- und Speisewirtschaft mit 30 Sitzplätzen ausgelegt ist. Sie aber kommen mit Barhockern auf etwa 80 Plätze und ihre betriebswirtschaftliche Kalkulation ist auf diese Größenordnung ausgerichtet.

Also zogen sie schweren Herzens die Reißleine und schließen am Samstag das Kapitel Eat The Rich mit einer Abschiedsparty. Los geht‘s um 19 Uhr im Innenhof bei kostenlosem Fingerfood, nach Mitternacht wird drinnen zum Sound von DJ Ace Nine weitergefeiert.

Mehr zum Closing des Eat The Rich findet ihr auf der Seite vom Barguide München.

Eat The Rich, Heßstr. 90
Sa, 6. Juli, ab 19 Uhr

Auch interessant

Gastro-Kritik

Bravo Bar: Angenehm hip

Bravo Bar: Angenehm hip

Gastro-News

Circle Bar im Hearthouse: Mitbegründer Cihan Anadologlu ist nicht mehr dabei

Circle Bar im Hearthouse: Mitbegründer Cihan Anadologlu ist nicht mehr dabei

Event-Tipp

Cocktail-Trip in acht Etappen

Cocktail-Trip in acht Etappen

Kostenloser Bar-Guide!

Pocket-Guide „Bars in München“ zum Downloaden

Pocket-Guide „Bars in München“ zum Downloaden