Ennio Morricone

Wir verlosen 5 x 2 Freikarten für das Konzert am 7.3. in der Olympiahalle

Der weltbekannte Filmkomponist kommt nach seinem neuesten Oscar-Gewinn im Februar 2016 („The Hateful Eight“) im Rahmen seiner „60 Years Of Music“-Tour nun auch wieder in die „nördlichste Stadt Italiens“. Alleine in den letzten zwei Jahren hat der Maestro bereits über 350 000 Zuschauer mit seinen Auftritten begeistert. Morricone hat über 500 Filmmusiken für Kino und Fernsehen geschrieben sowie über 100 unabhängige musikalische Werke. Zu seinen wichtigsten Arbeiten zählen die Soundtracks zu „Spiel mir das Lied vom Tod“, „Es war einmal in Amerika“, „Für eine Handvoll Dollar“, „Die Unbestechlichen“ und „Mission“. Begleitet wird der Komponist vom Tschechischen Nationalen Sinfonieorchester, wie auch schon in den letzten Jahren, werden über 200 Musikerinnen und Musiker sowie Sängerinnen und Sänger mit ihm auf der Bühne stehen.

Einsendeschluss: 27.2.

Auch interessant

Stone Sour

Stone Sour

Schandmaul

Schandmaul

Gruner goes Underground

Gruner goes Underground

Heim+Handwerk

Heim+Handwerk