Blick in die Hamburger „Wizarding World“

München bekommt einen Harry Potter Shop!

Im Frühjahr 2024 eröffnet in den Stachus Passagen mit „The Wizarding World Shop by Thalia“ ein Pop-up-Store rund um „Harry Potter“ und „Phantastische Tierwesen“.

Nach anderthalb erfolgreichen Jahren in Hamburg bleibt der Laden dort noch bis Januar geöffnet, bevor er vom Norden zu uns in den Süden Deutschlands umzieht.

Neu: Hogwarts kommt nach München!

„Harry Potter: Die Ausstellung“ kommt nach München!

Auf rund 200 Quadratmetern Verkaufsfläche begeistert der Erlebnis-Store Hamburg seit seiner Eröffnung die Besucher und Fans. Zugleich verfügt er über ein vielseitiges Angebot an Fanartikeln und exklusive Kollektionen sowie fantasievolle Themenwelten aus J.K. Rowlings magischer „Wizarding World“. Die aufwändige Ladengestaltung mit liebevollen Details und Dekorationen schafft zudem eine besondere Atmosphäre zum Eintauchen in eine zauberhafte Welt.

Über die „Wizarding World“

Seit Harry Potter erstmals den magischen Bahnsteig neundreiviertel in King‘s Cross Station betrat, haben seine unglaublichen Abenteuer ein einzigartiges und bleibendes Vermächtnis in der Popkultur hinterlassen. Acht Harry-Potter-Filme, basierend auf den Büchern von J.K. Rowling, haben die magischen Geschichten zum Leben erweckt. Heute ist die Wizarding World eine der beliebtesten und bekanntesten Marken weltweit. Die Wizarding World repräsentiert ein riesiges, in sich verwobenes Universum und umfasst außerdem drei epische Fantastic Beasts-Filme, das mehrfach preisgekrönte Bühnenstück Harry Potter and the Cursed Child, sowie hochmoderne Videospiele, aufregende Live-Unterhaltung, spannende Ausstellungen u.v.m. Die Wizarding World entwickelt sich ständig weiter, damit Harry-Potter-Fans kontinuierlich neue und aufregende Möglichkeiten haben, dieses magische Universum weiter zu erkunden.

Leider eröffnet der Store bei uns erst nach Weihnachten, aber dennoch darf die Münchner Fangemeinde sehr gespannt sein!

Pop-Up-Shop „The Wizarding World Shop by Thalia“
Frühjahr 2024
Stachus-Passagen