FSK 12

Dokumentarfilm

USA

110 min

Der Schatten des Kommandanten

Filmemacherin Daniela Volker beleuchtet die grausamen Taten des Auschwitz-Kommandanten Rudolf Höss.

In ihrem Dokumentarfilm beleuchtet Filmemacherin Daniela Volker die erschütternden Folgen des Holocausts, gesehen durch die Augen von Hans Jürgen Höss, dem Sohn des berüchtigten Auschwitz-Kommandanten Rudolf Höss. Erstmals konfrontiert sich Hans Jürgen mit dem düsteren Erbe seines Vaters und den tiefen Narben, die dieser hinterlassen hat. Die Geschichte der Familie Höss wurde kürzlich im Oscar-prämierten Film „The Zone of Interest“ thematisiert.

Regisseur: Daniela Volker

Hauptdarsteller:

Der Schatten des Kommandanten – Spielzeiten – ab 21.07.2024

Monopol am Nordbad

18. Juli
DONNERSTAG
19. Juli
FREITAG
20. Juli
SAMSTAG
21. Juli
SONNTAG
22. Juli
MONTAG
23. Juli
DIENSTAG
24. Juli
MITTWOCH
14:20

Der Schatten des Kommandanten – Bilder aus dem Film