Sterben

FSK 16

Drama

Deutschland

180 min

Sterben

Als die Kinder ein dunkles Geheimnis entdecken, gerät das Leben der Familie Schaar aus den Fugen.

Tom, begabter Musiker, arbeitet, gemeinsam mit seinem besten Freund Bernard, an einem Werk, das den Titel „Sterben“ trägt. Die Komposition wird zu einem Spiegelbild ihrer Ängste und Sorgen, während sie versuchen, die Schwere des Lebens in Töne zu fassen. Unterdessen findet Toms Ex-Freundin Liv, dass er der perfekte Ersatzvater für ihr Kind ist. Toms Leben erfährt eine unerwartete Wendung.

Regisseur: Matthias Glasner

Hauptdarsteller: Lars Eidinger, Corinna Harfouch, Lilith Stangenberg

Sterben – Spielzeiten – ab 14.07.2024

Monopol am Nordbad

14. Juli
SONNTAG
16:20

Neues Rottmann

13. Juli
SAMSTAG
14. Juli
SONNTAG
16:4516:45

Sterben – Bilder aus dem Film