Brachio Bros in der Fraunhoferstraße

Brachio Bros: Mango-Matcha, Miso-Popcorn und Tofu-Meatballs

Das neue Deli in der Fraunhoferstraße serviert pflanzliche Küche, die allen schmecken soll – auch Fleischessern.

Wer in den letzten Wochen aufmerksam durch die Fraunhoferstraße gelaufen ist, konnte schon erahnen, dass es hier bald einen Gastro-Neuzugang geben wird. Schon einige Wochen vor der Eröffnung prangte ein buntes Dinosaurier-Logo auf den großen Fensterscheiben der Hausnummer 17.

Zuvor stand das Ladengeschäft lange leer. Am 3. Januar öffnete hier das Brachio Bros seine Türen. Unter dem Titel „Plant Based Deli” gehen nun Sandwiches, Brioche-Buns und Reisschalen über die Theke. Die Köpfe dahinter sind keine Unbekannten in Münchens Gastro-Szene: Daniel und Dúc betreiben auch schon gemeinsam das Restaurant Ciao Chang in der Holzstraße. Mit dem Brachio Bros haben sie einen Imbiss geschaffen, der kulinarisch eine Brücke zwischen New York City und Japan schlägt – Deli trifft auf Donburi.

Good Taste Will Never Go Extinct”

Der Brachiosaurus war eines der größten Landtiere der Erdgeschichte. Und das obwohl sich der 13 Meter hohe Koloss rein pflanzlich ernährt hat. Auch im Brachio Bros sollen “Pflanzenfresser” voll auf ihre Kosten kommen. Hier wird komplett auf tierische Produkte verzichtet. Allerdings möchte man hier Speisen anbieten, die wirklich allen schmecken.

Etwa 12 Sitzplätze zählt der hippe Imbiss, der in türkis und pink gehalten ist. Daniel und Dúc bieten hier bewusst Gerichte an, die to-go-freundlich sind. Schließlich sind es von hier aus nur etwa fünf Gehminuten zur Isar und auch der Gärtnerplatz liegt direkt um die Ecke. Genug Laufpublikum gibt es also. Und pflanzliches Take-Away-Essen ist in München immer noch eher unterrepräsentiert – etwa im Vergleich zum Döner oder zur Leberkas-Semmel.

Kommt nicht aus der Tüte!

In der Theke liegen die sogenannten “Cheese Buns”. Brioche-Sandwiches, die mit veganem Käse, Tofu und Gemüse belegt sind und vor dem Servieren nochmal auf dem Grill landen. Außerdem gibt es Sando – gewissermaßen die japanische Variante des italienischen Tramezzino.

Man will hier aber nicht nur Tüten aufreißen und Sandwiches belegen, versichern die beiden Gastronomen. Deswegen gibt es im Brachio Bros auch keine Fleischersatzprodukte oder veganen Käse aus der Packung. Für die Buns wird ein pflanzlicher Schmelzkäse auf einer Cashew-Hafer-Basis selbst hergestellt. Statt hoch verarbeiteten Veggie-Schnitzel kommen hausgemachte Kreationen aus Pilzen, Nüssen oder Tofu auf die Buns. Dazu gibt es Kimchi, Kraut- oder Gurkensalat.

Wer keine Lust auf Brot hat, kann bei den Donburi zuschlagen. Ein Reisgericht aus der japanischen Küche, die im Brachio Bros unverkennbar der größte Impulsgeber ist. Aber auch chinesische und vietnamesische Einflüsse spielen eine Rolle auf der Speisekarte.

Wer das Brachio Bros verlässt, ohne eine Nachspeise zu probieren, verpasst vielleicht das Beste. Die “Creamy Chocolate” ist eine lockere Creme, die nur aus Avocado, Schokolade und Bananen besteht. On top gibt es hausgemachte Kokos-Kondensmilch, Popcorn oder würzige Chili-Nüsse. In Kombination mit der dunklen Schokolade einfach unglaublich lecker.

Apropos Popcorn: Davon kann man sich hier gleich einen ganzen Eimer mitnehmen. Auf der Karte gibt es eine salzige Version mit Limette und Chili oder eine süße Variante mit Miso-Caramel. Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, dem ist nicht mehr zu helfen.

Fazit: Man merkt, dass hier zwei Gastro-Profis am Werk sind. Daniel und Dùc servieren pflanzliche Gerichte, die ohne Ersatzprodukte und veganen Tüten-Käse auskommen. Ambition, die sich geschmacklich absolut auszahlt. Schon jetzt kann man sich darauf freuen, im Sommer mit Sandwiches und Caramel-Miso-Popcorn an der Isar zu sitzen.

Preis: Die Sandwiches liegen preislich zwischen 7,20 € und 10,80 €. Für einen Eimer Popcorn zahlt man 4,20 €.

Janina gibt auf ihrem Blog www.jaegerundsammlerblog.de Tipps für schöne Cafés, Restaurants und Ausflugsziele in München und Umgebung.

Adresse, Öffnungszeiten, Stadtplan

  • Name: Brachio Bros
  • Adresse: Fraunhoferstraße 17, 80469 München
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 11 – 20 Uhr
  • Webseite: https://www.brachiobros.de/