Fatboy Slim im Pacha München

Wir verlosen mit dem Pacha München 2 mal 2 Gästelistenplätze für Fatboy Slim am Freitag, den 06. April 2018

Fatboy Slim, alias Norman Cook

Check it out now - the Funksoul Brother....seit Sommer 1998 kann diesen Hit fast jeder mitsummen. Und jetzt ist der Pate des Big-Beat in the City! Fatboy Slims zweites Studioalbum „You’ve Come A Long Way, Baby” feiert sein 20. Jubiläum und wird deshalb in der BMG-Reihe „Art Of The Album“ erneut veröffentlicht. Ein guter Zeitpunkt mal im Pacha vorbeizuschauen.

„Wir wollten schon lange, dass Fatboy Slim bei uns im Laden spielt, jetzt hat es endlich geklappt,“ verrät uns Pacha-Betreiber Tom Hilner. Die Karriere von Fatboy Slim, alias Norman Cook, fing ganz langsam an. Damals mixte er Acid Tracks und unterlegte die mit Hip-Hop Rhythmen. Seine Freunde waren wohl richtig gute Freunde, denn die munterten ihn auf seine Songs an Plattenfirmen zu schicken. Die interessierten sich aber nicht für seine Kunst, also gründete er sein eigenes Plattenlabel. Zum Glück! Ohne Zweifel gehört er zu den erfolgreichsten DJs auf dem Planeten.

Wer sonst könnte behaupten er hätte schon vor über 350.000 Leuten aufgelegt? Oder Tracks für die „Beastie Boys“ oder die „Stereo MCs“ produziert? Jetzt gibt sich Fatboy Slim die Ehre und kredenzt am 06. April ein fast schon intimes DJ-Set im Pacha.

Wer "The Rockafeller Skank", "Praise You" & Co in cooler Atmosphäre mit anderen Feierwütigen erleben möchte, sollte sich beeilen, die Vorverkaufstickets sind bereits ausverkauft. An der Abendkasse kann man noch sein Glück probieren. Und wer sein Glück noch mehr auf die Probe stellen möchte, kann das bei uns versuchen, wir verlosen 2 x 2 Tickets!

Teilnahmeschluss: 04.04.2018

Tut uns leid, diese Verlosung ist bereits beendet.

Auch interessant

W.A. Mozarts "Così fan tutte" in der Kammeroper München erleben

W.A. Mozarts "Così fan tutte" in der Kammeroper München erleben

Premium-Verlosung

Minifestival Startrampe am 8. September in der Muffathalle

Minifestival Startrampe am 8. September in der Muffathalle

EVERLAST Presents Whitey Ford´s House Of Pain

EVERLAST Presents Whitey Ford´s House Of Pain