side.kicks

Wir verlosen 3 x 2 Freikarten für die Vorstellungen am 27.11. im Schwere Reiter

Diese Format präsentiert am 26.11. und 27.11 zum dritten Mal guests & friends aus den internationalen Arbeitszusammenhängen der Tanztendenz – diesmal aus England und Italien. So kommt Colette Sadler mit dem Solo „Notebook Series“, einem Dialog von Mensch und Maschine – hybrid, befremdlich, andersartig. Auf der Suche nach einem utopischen (Körper-)Ort ist dagegen die Italienerin Cristina Kristal Rizzo im Duo „BoleroEffect“, in dem die Bewegungen der Tänzerinnen zunehmend ungestümer, unkontrollierter und ekstatischer werden. Filmisch präsentiert sich der Britte Charles Linehan mit „Shadow Drone“, einem work-in-progess-Film, der – aufgenommen aus der Vogelperspektive – Objekten, Personen und Landschaft eine irreale Qualität verleiht. Und als Hommage an die vor kurzem verstorbene und in München sehr geschätzte Choreografin Rosemary Butcher zeigt side.kicks zudem ihren zusammen mit Martin Otter realisierten Film „Vanishing Point“ von 2004.

Einsendeschluss: 18.11.

Auch interessant

Trombone Shorty

Trombone Shorty

Pride Week: Regenbogen-Konzert der Münchner Philharmoniker

Pride Week: Regenbogen-Konzert der Münchner Philharmoniker

Cirque Aïtal

Cirque Aïtal

The Lemon Twigs

The Lemon Twigs