Schlachthofbronx pres. „Blurred Vision“

5 x 2 Freikarten für das Konzert am 5.3. in der Muffathalle

Eine Nacht der tiefen Töne, von Dub und Reggae über Grime und HipHop zu Garage, Footwork und anderen Hybriden. Für die feierliche Premiere von „Blurred Vision“ wird gleich mal die Muffathalle zu einem Club verdichtet und verdunkelt. Monumentale 28 Bässe des Elemental Wave Soundsystems werden dafür sorgen, dass alleine die Musik und ihre pure physische Energie im Fokus steht. Bei 50 000 Watt und vielen neuen Tracks kein Thema – da kann die Sicht schon mal unscharf werden: „Blurred Vision“ eben. Schlachthofbronx sind ohnehin schon für das Spielen jeder Menge exklusiver und unveröffentlichter Tracks berüchtigt, die es - wenn überhaupt - erst Jahre später offiziell zu kaufen gibt. Und auch die geladenen Gäste DJ Explizit & Jay Scarlett, TopShotta und Demint sind ausgewiesene Bass-Experten, die die einmalige, urwüchsige Kraft des Soundsystems zu nutzen wissen.

Auch interessant

Muffat Winterfest 2018

Muffat Winterfest 2018

Festliche Musik zum Heiligen Abend im Gasteig

Festliche Musik zum Heiligen Abend im Gasteig

Entspannung im Phönixbad

Entspannung im Phönixbad