Robert Alan

5 x 2 Tickets für die Vorstellung am 31.3. im Vereinsheim

Eigentlich wollte er früher Rapper werden. Diese wurden aber Mitte der 90er Jahre mit großer Beliebtheit erschossen, sodass er beschloss, ungefährlichere Musik zu machen. Seitdem sitzt Robert Alan als „Swinger-Songrider“ am Klavier und erzählt nun als DDR-Republikflüchtling saukomisch von seinem Werdegang vom Rapper zum Komiker, singt Lovesongs und tanzt wie ein junges Rehkitz. Robert Alan ist im „Quatsch Comedy Club“ aufgetreten, war in TV-Comedy- Shows wie „Nightwash“ oder dem „NDR Comedy Contest“ zu Gast und begeisterte im vergangenen Januar die Zuschauer beim „Hamburger Comedy Pokal“ im Schmidt Theater. Zuletzt gewann er im Dezember 2015 das Scharfrichterbeil in Passau.

Einsendeschluss: 16.3.

Auch interessant

M. Ward

M. Ward

Audi Cup: Europäische Spitzenteams am Start

Audi Cup: Europäische Spitzenteams am Start

Standpunkt.e

Standpunkt.e

Gutscheinbuch München & Umgebung

Gutscheinbuch München & Umgebung