Manic Street Parade Festival

Wir verlosen 5x2 Tickets für das Festival am 8.10. im Schlachthofviertel

Fiva x JRBB

Was Metropolen wie Hamburg mit dem Reeperbahn Festival, Köln mit c/o Pop und selbst kleinere Stadte wie Nürnberg mit dem NBG Pop etabliert haben, hat der kulturellen Hochburg München bislang gefehlt. Damit ist jetzt Schluss: in Locations wie Substanz, Strom, Schlachthof, Pigalle und Zur Gruam werden 13 Live-Künstler aus acht Nationen vorgestellt.
Dabei sind neben der deutschsprachigen Rapperin Fiva x JRBB auch Jesse Mac Cormack aus Kanada, die Indierocker Carnival Youth aus Lettland, Island aus Großbritannien, der Bluessänger Fai Baba aus der Schweiz und Mani Orrason  aus Island. Dazu gesellen sich deutsche und österreichische Acts wie Avec, Josin, Lea Porcelain, Still Parade, Wellness, der Münchner Kneipenchor und Klangstof aus den Niederlanden. Diverse DJs wie LCAW und Heiner Hendrix  sorgen für musikalische Unterhaltung bei den Aftershowpartys.

Teilnahmeschluss ist der 3.10.2016

Auch interessant

St. Patrick's Day Party im Hofbräuhaus

St. Patrick's Day Party im Hofbräuhaus

Christian Kjellvander

Christian Kjellvander

Ennio Morricone

Ennio Morricone

Donovan

Donovan