Josef Salvat

5 x 2 Tickets für das Konzert am 15.3. im Strom

Aus dem Nichts tauchte dieser in London lebende Australier im vergangenen Jahr mit drei Songs im Internet auf, die sich über die sozialen Netzwerke wie ein Lauffeuer verbreiteten. Seine ersten Kompositionen, „This Life“, „Hustler“ und „Every Night“, erwiesen sich als atemberaubender Spagat zwischen dunkel gefärbter Elektronik, großen Pop-Hymnen und einer textlichen Intimität, die den Hörer berührt. Der britische Guardian bezeichnete Salvat als „Gotye des Jahres“. Andere Medien beschrieben ihn als eine „Mischung aus Morrissey und Lana del Rey“. Stimmt alles und nichts, am besten hingehen und sich selbst überzeugen.

Einsendeschluss: 10.3.

Auch interessant

PeterLicht im Feierwerk

PeterLicht im Feierwerk

Retro-Bluesrock von Graveyard am 02.10. im Technikum München

Retro-Bluesrock von Graveyard am 02.10. im Technikum München

Soulpop vom Feinsten: Lui Hill im Muffatwerk

Soulpop vom Feinsten: Lui Hill im Muffatwerk