Hollywood Undead

5 x 2 Tickets für das Konzert am 8.4. in der Tonhalle

Eine Mischung aus Rock und Rap, die einen Nerv trifft, angereichert mit Metal- und Dance-Zitaten, dazu ein höchst durchdachtes Image: Das ist die Grundlage, auf der diese Band n den vergangenen Jahren eine weltweite Anhängerschaft gewinnen konnten. Mit ihrem aktuellen Album „Day Of The Dead“ erreichten die Musiker aus Kalifornien erneut hohe internationale Chart-Positionen und steigerten die Zahl ihrer Albumverkäufe auf über drei Millionen. Nicht zuletzt deswegen gehören sie in den USA zu den meistbeachteten jungen Bands zwischen Rap, Rock und Metal. Auch inhaltlich bewegen sich die sechs Musiker mit den Masken zwischen radikaler textlicher Härte, einem überspitzten, grotesken Humor und der sprachlichen Kraft von Underground-Lyrik zwischen Ghetto-Slang und alten Meistern.

Einsendeschluss: 29.3.

Auch interessant

PeterLicht im Feierwerk

PeterLicht im Feierwerk

Retro-Bluesrock von Graveyard am 02.10. im Technikum München

Retro-Bluesrock von Graveyard am 02.10. im Technikum München

Soulpop vom Feinsten: Lui Hill im Muffatwerk

Soulpop vom Feinsten: Lui Hill im Muffatwerk