Der Herr der Ringe

Wir verlosen 5 x 2 Freikarten für die Vorstellung am 10.4. in der Philharmonie

Seit J.R.R. Tolkien sein dreiteiliges Epos im Jahr 1954 veröffentlichte, hat „Der Herr der Ringe“ Millionen Leser beeindruckt und in die Welt von Mittelerde entführt. Als 2001 der erste Teil der Fantasy-Trilogie in die Kinos kam, standen die Fans an den Kassen Schlange. Nun findet bereits zum zweiten Mal ein wahres Mammutprojekt statt: die „Herr der Ringe“ Trilogie, live begleitet vom Chor der Karls-Universität Prag und dem Radiosymphonieorchester Pilsen. Projiziert auf eine überdimensionale Leinwand, verschmilzt der Film mit der Musik zu einem einzigartigen Abenteuer. Für den richtigen Kinosound sorgt die originale Tonspur des Films, die lediglich um die Musik reduziert wird, denn diese erklingt live.

Einsendeschluss: 27.3.

Auch interessant

Silvaner Heimat Franken

Silvaner Heimat Franken

Dead South

Dead South

Kitty, Daisy & Lewis

Kitty, Daisy & Lewis