Dmitry Sinkovsky

5 x 2 Tickets für das Konzert am 2.5. im Herkulessaal

Da staunten die Zuhörer nicht schlecht, als Dmitry Sinkovsky bei der dritten Zugabe der Sopranistin Julia Lezhneva in ihrem Debütkonzert in München im Januar 2015 die Geige weglegte und ein Duett mit ihr anstimmte. Zweite Verwunderung war dann seine Stimmlage: Sinkovsky sang mit glockenklarer Kopfstimme im Mezzo. Seine Doppelbegabung als exquisiter Barockviolinist und Countertenor hat Dmitry Sinkovsky nun zum Prinzip erhoben. Mit der 2013 in Piacenza von Mitgliedern der I Virtuosi delle Muse gegründeten Italian Baroque Academy präsentiert er sich abwechselnd als Counter mit Arien von Georg Friedrich Händel und in Violinkonzerten von Antonio Vivaldi. Das ganze Spektrum seines Könnens, seine unglaubliche Bühnenpräsenz und Musikalität kann er so entfalten.

Einsendeschluss: 25.4.

Auch interessant

Der Herr der Ringe

Der Herr der Ringe

The Sound of Classic Motown

The Sound of Classic Motown

Rita Falk

Rita Falk

Don Quichotte

Don Quichotte