Dichter.Liebe

Wir verlosen 3 x 2 Freikarten für das Konzert am 26.3. in der Anatomischen Anstalt der LMU

Das Orchester der Kammeroper München  präsentiert Robert Schumanns berühmten Liederzyklus "Dichterliebe" und sein Klavierzyklus "Carnaval" in ganz besonderen Räumlichkeiten: dem großen 1905 bis 1907 erbauten Hörsaal der anatomischen Anstalt der LMU München in der Pettenkoferstraße. Ein unglaublich schöner Raum.... Der Saal, ein steil ansteigendes Amphitheater, wurde 2014 liebevoll generalsaniert und ist dem öffentlichen Publikum außerhalb des Lehrbetriebes nicht zugänglich. Zwei außerordentliche Künstler konnte die Kammeroper München für dieses Konzert gewinnen: Den Tenor Daniel Behle, international gefeierter Lied- und Konzertsänger und Gast an den großen europäischen Opernhäusern sowie den bekannten, preisgekrönten Schauspieler Friedrich von Thun (Foto), der mit stimmungsvollen biographischen Zwischentexten durch den Abend führen wird. Außerdem wird der Neurologe und Oberarzt an der LMU Priv. Doz. Dr. med. Peter Reilich in zwei populärwissenschaftlich gehaltenen Exkursen auf jene Krankheit eingehen, an welcher Dichter Heinrich Heine und Komponist Robert Schumann erkrankten: die Syphilis.

Einsendeschluss: 15.3.

Auch interessant

Aragón – Spanien einmal anders

Aragón – Spanien einmal anders

Ich lieb dich

Ich lieb dich

Lorette Velvette

Lorette Velvette