Daniel Behle

5 x 2 Tickets für das Konzert  am 5.3. im Prinzregententheater

Der in Hamburg geborene Tenor wird jetzt schon zu den Großen seines Fachs gezählt und gar mit Fritz Wunderlich verglichen. Seine Liederabende sind legendär, nun präsentiert er mit Robert Schumanns „Dichterliebe“ aus dem Buche der Lieder von Heinrich Heine und Franz Schuberts „Schwanengesang“ nach Gedichten von Ludwig Rellstab, Heinrich Heine und Johann Gabriel Seidl zwei der beliebtesten romantischen Liederzyklen in einem Programm. Psychogramme, die von Liebe und Sehnsucht, aber auch von Verlust und Einsamkeit erzählen. Begleitet wird Behle von Sveinung Bjelland am Klavier.

Auch interessant

Festliche Musik zum Heiligen Abend im Gasteig

Festliche Musik zum Heiligen Abend im Gasteig

Entspannung im Phönixbad

Entspannung im Phönixbad