Chad Lawson

Wir verlosen 5 x 2 Freikarten für das Konzert am 20.4. im Gasteig

Der amerikanische Pianist stellt sein neues Programm „Bach and Chopin Interpreted“ vor: Auf berückende Weise variiert Lawson Werke von Johann Sebastian Bach und Frédéric Chopin. Er führt das klassische Material in die Klangästhetik der Gegenwart. Das Programm beinhaltet Titel aus seinen Alben „Chopin Variations“ und „Bach Interpreted“. Chad Lawson begann im Alter von fünf Jahren Klavier zu spielen, nach seiner Ausbildung zum Studiomusiker am renommierten Berklee College of Music gründete er zunächst ein Jazztrio. 2009 erschien das erste Soloalbum, sechs weitere folgten bis ins 2016. Neben seiner Karriere als Musiker arbeitet Lawson als Komponist, seine Musik war unter anderem in TV- und Filmproduktionen wie „The Walking Dead“ und „Vampire Diaries“ zu hören.

Einsendeschluss: 9.4.

Auch interessant

Trombone Shorty

Trombone Shorty

Pride Week: Regenbogen-Konzert der Münchner Philharmoniker

Pride Week: Regenbogen-Konzert der Münchner Philharmoniker

Cirque Aïtal

Cirque Aïtal

The Lemon Twigs

The Lemon Twigs