Theater im Stream

Netzburg – Das neue spannende Online-Programm der Schauburg

Die Schauburg – Das Theater für junges Publikum der Landeshauptstadt München
+
Die Schauburg – Das Theater für junges Publikum der Landeshauptstadt München

Die Schauburg stellt neben den regelmäßigen Streams ab sofort auch lustige Videos mit Bonusmaterial zu Programm und Theaterleben online.

Ob für Kinderzimmer, Schule, Homeschooling oder einfach zur Unterhaltung. Es gibt viel zu entdecken im neuen Videoportal der Schauburg. Dazu gehören aktuelle Streamings, Trailer, Bonusmaterial, LAB-Eindrücke und interaktive Angebote:

Nach wie vor gibt es ein Theater on Demand-Angebot mit aktuellen Streaming-Terminen sowie Trailern zu allen Vorstellungen im Spielplan.

Dazu kommt „Bonusmaterial“ mit Hintergrundinfos für alle, die sich schon immer gefragt haben, wie die Stücke an der Schauburg entstehen. Dazu gibt es zum Beispiel Interviews mit der Dramaturgin Anne Richter, der Schau- und Puppenspielerin Helene Schmitt und vieles mehr.
In „Interaktiv“ tritt die Schauburg in direkten Kontakt mit uns, dem Publikum:
Hier erzählen Menschen Erinnerungen an das 1. Mal im Theater. Wenn man selber eine tolle Geschichte zu dem Thema hat, freut sich die Schauburg über weitere Einsendungen! Das „Burgleben“ ist vielseitig und spannend: Hier geht es für die Zuschauer*innen Backstage und wir sehen, an welchen Projekten aktuell gearbeitet wird. Das Ensemble beantwortet Fragen und erzählt vom seinem Theater-Alltag.

Auch die beliebten LABs gibt ́s als „LAB Digital“ in der Netzburg: Reinschauen lohnt sich also, auf www.schauburg.net/de/netzburg

Auch interessant

Ortsgespräch

Kabarettist Severin Groebner: „Mit wunderbaren Kollegen Drachen töten“

Kabarettist Severin Groebner: „Mit wunderbaren Kollegen Drachen töten“

Verlosung

Ehrlich Brothers - Boxen mit Ticketgutscheinen, Zauberkasten und mehr

Ehrlich Brothers - Boxen mit Ticketgutscheinen, Zauberkasten und mehr

Improvisation

Impro-Spaß per Videokonferenz – Das fastfood Theater macht‘s möglich

Impro-Spaß per Videokonferenz – Das fastfood Theater macht‘s möglich

Habibi-Kiosk: Kammerspiele und Goethe-Institut eröffnen neue Spielstätte

Habibi-Kiosk: Kammerspiele und Goethe-Institut eröffnen neue Spielstätte