Tipp

Fantastische Oper: Münchner Fassung von Hoffmanns Erzählungen

Das Gärtnerplatztheater München
+
Das Gärtnerplatztheater

Das Theater am Gärtnerplatz präsentiert eine Münchner Fassung von Hoffmanns Erzählungen ab 27. Januar.

Jacques Offenbach war es nicht mehr vergönnt, die Uraufführung seiner Oper mitzuerleben, die einmal als Krönung seines Lebenswerkes gelten sollte – er starb nur wenige Monate davor und hinterließ eine unfertige Partitur.

Beim Publikum erfreut sich hingegen das auf verschiedenen Erzählungen aus der Feder E. T. A. Hoffmanns basierende Werk, in dem Offenbach meisterhaft Miniaturversionen der französischen (Olympia), deutschen (Antonia) und italienischen Oper (Giulietta) einander gegenüberstellt, seit jeher großer Beliebtheit.

Hoffmanns 200. Todestag bietet Anlass für eine fantastische Neuinszenierung in deutscher Sprache durch Allround-Künstler Stefano Poda, die musikalische Leitung hat Anthony Bramall.

Mehr Infos und Tickets auf www.gaertnerplatztheater.de

Das könnte Sie auch interessieren