Tipps

Wochenendtipps: Unsere Veranstaltungsempfehlungen für 29. Juli bis 01. August 2021

Das Kull Rooftop auf dem Hoch5 im Werk 3
+
Die Rooftop-Bar vom Buffet Kull im Werksviertel bietet beste Sundowner-Aussichten

Endlich Sommerferien! Auch ohne Strand und Sonne kann man in München Urlaubsgefühle wecken, z.B. beim Dachterrassen-Dinner im Werksviertel oder beim Beachvolleyball im Georgenschwaige-Bad.

Kabarettistin Sarah Bosetti im Institut Français

Die Lach- und Schießgesellschaft zieht für vier Abende in den Park des Institut Français. Am Donnerstag tritt dort Sarah Bosetti auf, die dieses Jahr den Deutschen Kleinkunstpreis erhielt. Die Kabarettistin beteiligt sich mit ihrem Programm “Ich hab nichts gegen Frauen, Du Schlampe!” als München-Premiere am öffentlichen Diskurs rund ums Thema Hasskommentare und kämpft witzig, ironisch, entlarvend und voller Liebe dagegen an.

Institut Français, Kaulbachstr. 13
Donnerstag, 29. Juli, 19.30 Uhr, www.institutfrancais.de/muenchen

Jesper Munk beim Kult Open Air in Neuried

Jesper Munk

Neun Shows über fünf Tage verteilt, so sieht das Programm des Kult Open Air Festivals 2021 in Neuried aus. Zum Auftakt kommt Blues-Barde und Soulman Jesper Munk auf die Festivalwiese in der Gemeinde am südwestlichen Stadtrand und baut auf die Intensität und unvermittelte Kraft der klassischen Solo-Show. Roh, pur und intim kommen seine Stücke in diesem Umfeld daher und brillieren noch einmal in ganz neuem Glanz.

Festivalwiese Neuried, Zugspitzstr. 4
Donnerstag, 29. Juli, 20 Uhr, www.kult-open-air.de

Tagesaktuelle Veranstaltungstipps:

Veranstaltungstipps findet Ihr auch tagesaktuell auf events.in-muenchen.de

Arthouse-Kino bei den Filmkunstwochen

Das Sommer-Festival der Arthouse-Kinos findet dieses Jahr vom 28. Juli bis 25. August statt und wartet wieder mit einem vollen Programm auf, verteilt auf elf Kinos in der ganzen Stadt. Wer sich Werke vom cineastischen Nachwuchs ansehen möchte, ist beim vom Kulturreferat vergebenen Starter-Filmpreis am Donnerstag ab 21 Uhr im City-Kino an der richtigen Stelle. Gezeigt werden vier sehenswerte Kurzfilme.

City-Kinos, Sonnenstr. 12a
Donnerstag, 29. Juli, 21 Uhr, www.filmkunstwochen-muenchen.de

Duckomenta-Ausstellung im Ägyptischen Museum

Die Ente regt nicht erst seit Donald Duck zum Lachen oder zum Grimassen schneiden (siehe Duckfaces) an, der Vogel ist inzwischen auch museumsreif. Ab Freitag lässt sich das bei der Duckomenta-Ausstellung im Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst überprüfen. Die Berliner Künstlergruppe interDuck präsentiert die Geschichte der Welt exklusiv aus Enten-Perspektive und zeigt 150 Exponate, die mit einem ironischen Augenzwinkern an weltberühmte Kunstwerke angelehnt sind.  

Ägyptisches Museum, Gabelsbergerstr. 35
Freitag, 30. Juli, 10 bis 18 Uhr, www.duckomenta.com

DJ Jens Witzig spielt im Riverside

Das Riverside an der Isar

Die Riverside-Strandbar an den Gestaden der Isar ist einer der Kultursommer-Schauplätze mit Flussblick, wird vom Eventteam der Urban League betreut und lockt täglich mit kühlen Getränken und heißen Sounds. Am Freitag geht DJ Jens Witzig am Mischpult steil und die Sonne währenddessen unter. Der erfahrene Soundmaster wird die Gäste mit einem treibenden Set zwischen Deep House und melodischer Elektronik aus der Reserve locken.

Riverside, Erhardstraße
Freitag, 30. Juli, 18 Uhr, www.riverside-munich.de

Kull Rooftop Pop-up-Restaurant eröffnet

Ein Sommer ohne die Rooftop-Bar des Buffet Kull im Werksviertel? Das geht ja wohl auch in Corona-Zeiten nicht. Daher eröffnet das beliebte Restaurant nun zum insgesamt vierten Mal eine Dépendance auf dem Dach des Werk 3, das einen wunderbaren Rundumblick bietet. Champagner schlürfen kann man ganz oben unter freiem Himmel auch ohne Reservierung. Wer zum Essen eine Etage tiefer kommen mag, muss sich einen Tisch über die Buffet-Kull-Webseite reservieren. Der Essensschwerpunkt liegt dieses Jahr auf Seafood vom Grill.

München Hoch5 im Werk 3, Atelierstr. 10
Freitag, 30. Juli bis Sonntag, 22. August, ab 18 Uhr, www.buffet-kull.de

Kino, Beachvolleyball und mehr im Bad Georgenschwaige

Aus dem Bad Georgenschwaige wir temporär das “Fritzi und Karl”

Im Schwabinger Freibad Georgenschwaige kann man dieses Jahr zwar keine Runden im Becken schwimmen, dafür genau dort aber Beachvolleyball oder Beachsoccer spielen. Bei Fritzi und Karl geht’s jedoch nicht nur sportlich zur Sache, auch ein Biergarten mit angeschlossener Livebühne sowie ein Open-Air-Kino erwartet die Besucher*innen. Am Samstagabend läuft dort der deutsche Filmklassiker “Lola rennt”.

Fritzi und Karl, Belgradstr. 195
Täglich ab 10 Uhr, Kinovorführungen ab 21.15 Uhr, www.fritziundkarl.de

Deutsches Theater startet wieder mit Sänger Gil Ofarim

Gil Ofarim

Nach Monaten der Zwangspause hebt sich nun wieder der Vorhang im Deutschen Theater in München. Das Rampenlicht strahlt sowohl auf einer Open-Air-Bühne im Innenhof als auch im großen Theatersaal wieder. Den Auftakt bestreitet am Samstag Sänger Gil Ofarim mit gleich zwei eineinhalbstündigen Konzerten, beginnend um 18 Uhr und um 20 Uhr. Das passende Motto ist der Titel seines aktuellen Albums: „Alles auf Hoffnung“.

Deutsches Theater, Schwanthalerstr. 13
Samstag, 31. Juli, 18 Uhr, www.deutsches-theater.de/

Auf zum Sugar Mountain Market! 

Das Areal des Sugar Mountain

Am Samstag und Sonntag verwandeln die Macher des Midnightbazar das 7.500 Quadratmeter große Sugar-Mountain-Areal in einen riesigen Flohmarkt. Die Gäste können dort aber nicht nur nach Schnäppchen jagen, sondern sich auch auf dem Streetfood-Markt stärken, im Biergarten ein kühles Getränk zu sich nehmen und den DJs auf der Bühne zuhören. Für kleine Besucher steht zusätzlich ein Kinderbereich (indoor und outdoor) zur Verfügung.

Sugar Mountain, Helfenriederstr. 12
Samstag & Sonntag, 31. Juli & 1. August, 14 bis 22 Uhr, www.midnightbazar.de

Stöbern und shoppen auf der Auer Dult 

An diesem Wochenende neigt sich die Jakobidult 2021 dem Ende entgegen. Am Sonntag besteht also zum letzten Mal die Chance, an den Marktständen zu stöbern und zu shoppen, Schmankerl zu genießen und Karussell zu fahren. Aufgrund von Corona dürfen zeitgleich nur 1500 Personen in den Marktbereich der Auer Dult. Wenn die Höchstbesucherzahl erreicht ist, werden die Eingänge kurzzeitig geschlossen, bis wieder genügend Platz zum ordnungsgemäßen Abstandhalten vorhanden ist.

Auer Dult, Mariahilfplatz, tägl. 10 bis 20 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Ortsgespräch

Multi-Künstler Freez: „Grenzwertig böser Humor“

Multi-Künstler Freez: „Grenzwertig böser Humor“

Shopping

diakonia: Neuer Laden Voilà in Schwabing und Powershopping-Herbstmarathon am 2.10.

diakonia: Neuer Laden Voilà in Schwabing und Powershopping-Herbstmarathon am 2.10.

Ortsgespräch

Felix Neureuther: „Blechlawinen müssen gestoppt werden.“

Felix Neureuther: „Blechlawinen müssen gestoppt werden.“

Verlosung

Holt euch eine von fünf Wiesn-Bags von Knuspr! 

Holt euch eine von fünf Wiesn-Bags von Knuspr!