TV-Tipps

Unsere TV-Tipps am 21.03.2020

+
Scarlett Johansson in “Kiss The Cook”

Harry Potter kriegt Probleme, ein Feelgood-Movie das glücklich macht wie ein „Teller Nudeln“ und ein atemberaubender Film noir, der sich überaus humorvoll bei Westernmotiven bedient.

Kiss The Cook – So schmeckt das Leben (ZDF NEO, 20:15 Uhr)

Chefkoch Carl Casper beleidigt einen Restaurantkritiker und sorgt im Internet für einen Skandal. Er verlässt L.A. Richtung Miami und macht sich selbstständig - mit einem Food-Truck. Unterstützung kommt von der Familie: Carls zehnjähriger Sohn wird zu einem unentbehrlichen Helfer.

Sehenswert: … weil diese Komödie, glaubt man dem Spiegel-Kritiker Werner Theurich, „glücklich macht wie ein Teller Nudeln“.

Regie: Jon Favreau. USA 2014. Mit Scarlett Johansson, Dustin Hoffman, Robert Downey Jr. u.a.

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (SAT 1, 20:15 Uhr)

Es gibt nichts Schlimmeres als Schulferien für Harry Potter, denn die muss der Schüler der legendären Zauberakademie Hogwarts zu Hause bei seinen Zieheltern verbringen. Auch als das neue Schuljahr endlich beginnt, gibt es für ihn nur Probleme: Zuerst versucht ein geheimnisvoller Hauself, ihn an der Rückkehr nach Hogwarts zu hindern, dann verpasst er den Zug dorthin und schließlich erfährt er, dass die Schule und seine Freunde von einer uralten Macht bedroht werden.

Sehenswert: … weil Harry Potter halt Harry Potter is‘.

Regie: Chris Columbus. GB/USA 2002. Mit Daniel Radcliffe, Emma Watson, Kenneth Branagh u.a.

Verhandlungssache (ZDF NEO, 22:00 Uhr)

Einen Nervenkrieg liefern sich zwei Verhandlungsspezialisten der Chicagoer Polizei, als einer von ihnen unter Mordverdacht gerät und sich mit Geiseln in einem Bürogebäude verschanzt. Samuel L. Jackson und Kevin Spacey laufen zu schauspielerischer Höchstleistung auf in dem fulminanten Actionthriller "Verhandlungssache", den Regisseur F. Gary Gray bis zum überraschenden Schluss gekonnt in Szene setzte.

Sehenswert: … weil dieser Suspense-Thriller nicht nur von seinen beiden charismatischen Hauptdarstellern lebt, sondern bis in die Nebenrollen top besetzt ist.

Regie: F. Gary Gray. USA 1998. Mit Samuel L. Jackson, Kevin Spacey u.a.

U-Turn - Kein Weg zurück (ZDF NEO, 0:10 Uhr)

Auf der Flucht vor der Russenmafia strandet Glücksspieler Bobby Cooper wegen einer Autopanne in dem Wüstennest Superior. Hier gerät er von einer Bedrängnis in die nächste. In Superior ist alles anders: Keiner traut dem anderen, jeder betrügt jeden. Und kaum hat er sich auf eine Affäre mit der schönen Grace eingelassen, jagt ihn ihr Mann, den er für Grace umbringen soll. Doch auch dieser bietet ihm Geld an, wenn er seine Frau tötet.

Sehenswert: … weil sich diese Hommage an die existentiellen Krimis des „Film noir“ auch bei Westernmotiven bedient und ganz nebenbei mit pechschwarzem Humor brilliert.

Regie: Oliver Stone. F 1997. Mit Sean Penn, Jennifer Lopez, Nick Nolte u.a.

Auch interessant

TV-Tipps

Unsere TV-Tipps am 02.04.2020

Unsere TV-Tipps am 02.04.2020

Kultur im Stream und Rewatch

Aktuelle Konzerte, Aufführungen und digitale Führungen im Internet

Aktuelle Konzerte, Aufführungen und digitale Führungen im Internet

TV-Tipps

Unsere TV-Tipps am 01.04.2020

Unsere TV-Tipps am 01.04.2020

Aktion

Jetzt kaufen, später einlösen

Jetzt kaufen, später einlösen