Streaming-Anbieter

Disney+ startet den Star-Channel

Startet auf Star: Helstrom
+
Startet auf Star: Helstrom

Am 23. Februar startet der neue Disney+-Kanal Star - der Streaminganbieter möchte damit erwachsener und europäischer werden

Der Streamingdienst Disney+ des berühmten Hollywood-Konzerns soll europäischer, erwachsener und gleichzeitig aber auch teurer werden: Am 23. Februar startet der neue Kanal Star, die monatlichen Abo-Preise werden von 6,99 Euro auf 8,99 Euro angehoben. Wer bereits Kunde ist oder sich bis 22. Februar ein Abo nimmt, für den bleibt der bisherige Preis jedoch noch für sechs Monate erhalten. 

Los geht es mit den Star Original-Serien „Solar Opposites“ (Animationsserie für Erwachsene über eine Alien-Familie, die sich in Amerika niederlässt), „Helstrom“ (Mystery-Marvel-Serie über die Kinder eines Serienmörders), „Love, Victor“ (basierend auf dem erfolgreichen „Love, Simon“) sowie „Big Sky“ (Thriller). 

Alte Klassiker, neue Produktionen

Neben den Eigenproduktionen wird der neue Kanal auch zahlreiche Produktionen aus verschiedenen Tochterunternehmen von Disney führen. Darunter Blockbuster-Serien und Filmklassiker wie „American Dad“, „Simpsons“, „How I Met Your Mother“, „Grey‘s Anatomy“, „The Walking Dead“ und „Atlanta“. Zum Filmangebot gehören u. a. „Independence Day“, „Deadpool“, „Pretty Woman“ und „The Grand Budapest Hotel“. Auch hier nichts Neues, aber immer wieder gerne gesehen.

Die „General-Entertainment-Welt“, wie Disney in Eigenwerbung des Kanal Star nennt, ist auch die Plattform für europäische Produktionen, die von Disney künftig vor Ort gedreht und produziert werden. Die Ziele sind hoch gesteckt: Bis 2024 will Disney+ 50 Produktionen in Europa umsetzen.

Mit dabei sind zwei deutsche Serien: „Sam - Ein Sachse“ erzählt die Geschichte des ersten schwarzen Polizisten in den neuen deutschen Bundesländern (produziert von den „Deutschland 83“-Machern Jörg Winger und Tyron Ricketts). „Sultan City“ spielt im Berliner Unterwelt, in die eine nur scheinbar gut integrierte Familie abtaucht, als das Familienoberhaupt spurlos verschwindet.

Auch interessant

TV-Tipps

Unsere TV-Tipps zum Wochenende

Unsere TV-Tipps zum Wochenende

Wildes München

Wildes München Spezial: Alligator Gozaimasu – Neues Album und Live-Stream

Wildes München Spezial: Alligator Gozaimasu – Neues Album und Live-Stream

Musikmesse

5 Jahre MIXCON: Münchner DJ- und Produzentenmesse als Streaming-Event mit Fedde le Grand und Co.

5 Jahre MIXCON: Münchner DJ- und Produzentenmesse als Streaming-Event mit Fedde le Grand und Co.

Angespielt

Neue Alben von Frànçois & The Atlas Mountains, Neil Young & Crazy Horse und Roosevelt...

Neue Alben von Frànçois & The Atlas Mountains, Neil Young & Crazy Horse und Roosevelt...