Radio

Spinning Beats: Neues Münchner DJ-Radio

Guido Heuber

Fernsehmoderator Guido Heuber geht beruflich back to the roots und hat mit „Spinning Beats Radio“ ein neues Sendeformat in München an den Start gebracht.

Der Eurosport-Moderator, Musikproduzent und DJ („Cats on Bricks“) hat die ruhigere Corona-Phase den Sommer über genutzt, um wieder an seine beruflichen Wurzeln anzuknüpfen, die beim Radio liegen. „Als ehemaliger Mitbegründer von KISS FM, Chefreporter bei Hundert,6 und Chefredakteur von Gong 96,3 ist meine Liebe zum Radio immer noch voll da. Außerdem liebe ich Housemusik über alles“, erklärt Guido Heuber seine Beweggründe für diesen Schritt.

Der Journalist hat in den letzten Wochen zusammen mit Radio- und DJ-Kollege Alex Sasse Nägel mit Köpfen gemacht und so einen positiven Impuls in schwierigen Pandemiezeiten gesetzt. Seit 24. August ist ihr gemeinsames Projekt Spinning Beats Radio mit zahlreichen DJ-Sets und News aus der Musikszene auf Sendung. Mit dem Webradio spannen Heuber und Sasse gewissermaßen ein Auffangnetz für große DJ-Namen (z.B. Claptone, Don Diabolo und Solardo) genauso wie für „Rising Stars“ der elektronischen Musik in Zeiten geschlossener Clubs. Hier können sie sich ohne ausufernde Wortbeiträge und Werbeunterbrechungen mit handgemachten, ausgewählten Mixes präsentieren.

Die Idee eines durchgängig hörbaren, ausschließlich von DJs erstellten Radio-Mixes verfolgte schon seit Längerem einer von Heubers besten Freunden, der jahrelang zu den größten Radiomachern Münchens zählte, aber leider aus gesundheitlichen Gründen bei der konkreten Umsetzung von Spinning Beats Radio nicht in dem Maße helfen konnte, wie er es gern getan hätte. Dementsprechend ist der neu etablierte Sender in gewissem Sinne auch als Hommage an diesen Freund und Wegbegleiter zu verstehen.

Ausgestrahlt wird das 24-Stunden-Programm u.a. über die Plattformen radio.de oder mytuner-radio.com. Abends steht immer auf ein anderes Genre der elektronischen Musik im Fokus. Von Tech-House über Dance bis hin zu Trance & Psy ist alles dabei. Tägliche Updates zum Programm gibt es auf instagram.com/spinningbeatsradio. Um die Mixtur möglichst abwechslungsreich zu gestalten, ist Guide Heuber immer offen für weitere DJ-Mixes: „Selbstverständlich freue ich mich jederzeit über Guestmixes, die ich, wenn die Qualität stimmt, auch gerne on air stelle.“ Interessenten können sich jederzeit unter der E-Mail-Adresse guido@spinningbeats.de melden!

Spinning Beats Radio ist also ein Sender von DJs für DJs, die nicht allzu sehr in Vergessenheit geraten wollen, solange sie in Corona-Zeiten keine Bookings haben. Eine willkommene Überbrückungshilfe und zugleich die Gelegenheit, sich online eine weltweite Zuhörerschaft zu sichern. Eine schönes Vorhaben ist auch, dass mögliche Gewinne des Senders künftig an die Tumorforschung gespendet werden sollen.

Spinning Beats Radio

www.radio.de/s/spinningbeatsradio
mytuner-radio.com/radio/spinning-beats-radio-474713
www.instagram.com/spinningbeatsradio/

Auch interessant

Bier Out of Munich

Out of Munich: 6 Bierige Wiesn-Alternativen

Out of Munich: 6 Bierige Wiesn-Alternativen

Angespielt

Neue Alben von: Bob Mould, Idles und Lou Reed (Re-Release)

Neue Alben von: Bob Mould, Idles und Lou Reed (Re-Release)

Radio / TV

40 Jahre Oktoberfest-Attentat

40 Jahre Oktoberfest-Attentat

Mobilität

E-Scooter für Jugendliche

E-Scooter für Jugendliche