Aktion

Sommer in der Stadt: Tapetenwechsel in München

Peter Inselkammer, Vorstand DEHOGA Kreisstelle München und Birgit Häffner, Vorstand TIM e.V. und Sprecherin der Munich Hotel Alliance

Vom 10. August bis 6. September können Münchner*innen zu stark reduzierten Hotelpreisen in der eigenen Stadt Urlaub machen

Das Angebot der Münchner Hotellerie gilt vom 3-Sterne-Haus bis zum Luxushotel während der Sommerferien - Exklusiv für die Bewohner der Landeshauptstadt. Zusammen mit der Aktion „Sommer in der Stadt“ steht dann einem Urlaub in München nichts mehr im Weg. Fahrgeschäfte, Kulturprogramm und Standl wie auf der Wiesn laden ein zum Urlaub dahoam.

An der Aktion beteiligen sich rund 50 Hotels von 3- und 4-Sterne-Häusern bis hin zu Unterkünften der First-Class- und Luxus-Kategorie mit Preisen von 79 Euro, 99 Euro und 139 Euro. Darunter sind Häuser wie Marias Platzl, Holiday Inn, 25hours Hotel The Royal Bavarian, Hilton (City & Park), Cortiina, Blauer Bock, Bayerischer Hof, Andaz Hotel, Louis Hotel, Vier Jahreszeiten und The Westin Grand.

Der Preis gilt jeweils pro Doppelzimmer, pro Nacht inklusive Frühstück für zwei Personen. Eine Übersicht der Hotels mit Buchungsinformationen finden Interessierte auf der Aktionsseite www.muenchen.de/tapetenwechsel

Um das Urlaubserlebnis in der eigenen Stadt abzurunden, erhalten alle Teilnehmer pro Zimmer kostenlos eine für den Buchungstag gültige München Card. Neben dem Nahverkehrsticket bietet die München Card eine breite Auswahl an Ermäßigungen und Rabatten auf Eintrittsgelder in Museen, Ausstellungen, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt. Auch Stadtführungen können zu einem ermäßigten Preis gebucht werden.

Ins Leben gerufen hat die Aktion die Tourismus Initiative München (TIM e.V.) zusammen mit der Munich Hotel Alliance (MHA) unter Beteiligung der DEHOGA-Kreisstelle München und dem Referat für Arbeit und Wirtschaft.

Auch interessant

Bier Out of Munich

Out of Munich: 6 Bierige Wiesn-Alternativen

Out of Munich: 6 Bierige Wiesn-Alternativen

Angespielt

Neue Alben von: Bob Mould, Idles und Lou Reed (Re-Release)

Neue Alben von: Bob Mould, Idles und Lou Reed (Re-Release)

Radio / TV

40 Jahre Oktoberfest-Attentat

40 Jahre Oktoberfest-Attentat

Mobilität

E-Scooter für Jugendliche

E-Scooter für Jugendliche