Christopher Street Day

Pride Week: Das Programm zum Münchner CSD 2021

Demo zum Christopher Street Day 2020
+
Demo zum Christopher Street Day 2020

Die Pride Week in München wirbt vom 3. bis 11. Juli wieder mit tollen Aktionen für ein tolerantes Miteinander

Unter dem Motto „Proud. Human. Queer.“ finden die Pride Week und der Münchner CSD (Christopher Street Day) in diesem Jahr vom 3. bis 11. Juli wegen der Corona-Pandemie wieder in einer Mischung aus analogen und digitalen Veranstaltungen statt.

Das 15. Lesbische Angertorstraßenfest (am 3. Juli, ab 20 Uhr) kann auch heuer nicht wie gewohnt nahe dem Sendlinger Tor gefeiert werden. Im virtuellen Raum von Gather.town kann man aber mittels eines Avatars teilnehmen (Alle Infos hierzu unter www.letra.de).

Als Präsenz-Veranstaltung startet am 3. Juli um 15 Uhr der Dyke* Marsch als Radl-Demo auf der Theresienwiese und fährt bunt und laut neun Kilometer durch die Innenstadt (Infos und Details findet ihr hier auf Facebook).

Die Rosa Liste lädt am 3. Juli (11 Uhr), am 4. Juli (13 Uhr) und am 9. Juli (14 Uhr) zu einem Zoobesuch in Hellabrunn ein. Unter dem Motto „Queer als Teil der ganzen Natur“ sollen lesbisch-schwuler Sex und Zärtlichkeiten bei vielen Tieren, auch trans- und intersexuelle Anlagen und vielfältige Gender-Rollen von Tieren entdeckt werden (Anmeldung: wolfgangscheel@rosaliste.de).

Die Kunsthalle München präsentiert anlässlich der Ausstellung des holländischen Starfotografens Erwin Olaf „Unheimlich schön“ einige Specials zur Pride Week: vom 5. bis 10. Juli finden hier Diversity-Themenführungen statt, am 9.7. gibt es danach einen Pride-Afterwork von 18 bis 22 Uhr mit DJ Alkalino. Am 10.7. signiert Erwin Olaf seinen Katalog ab 17 Uhr und am 11.7. wir der Film „Erwin Olaf – The Legacy“ beim Open Air-Kino in den Fünf Höfen um 21 Uhr zu sehen sein. Infos: www.kunsthalle-muc.de/csd-muenchen

Am Freitag, 9. Juli (16 bis 20.30) kann man beim CSD-Warm up in den Frühlingsanlagen an der Isar Gleichgesinnte treffen, sich austauschen und Sonne tanken. Für die Sportkanonen und Gleichgewichtsmeister*innen werden zusätzlich noch Slacklines aufgebaut. Bitte Verpflegung und Decke mitbringen, Anmeldung unter: julez@imma.de

Der CSD-Livestream (hier auf Youtube) läuft am Freitag, 9. Juli (20 bis 22 Uhr) und am Samstag, 10. Juli 2021 von 12 bis 20 Uhr. Gesendet wird aus dem Bellevue di Monaco.

Am Samstag, den 10. Juli von 12 bis 15 Uhr verteilen sich Münchner LGBTIQ*-Vereine, Gruppen, Projekte, Einrichtungen und Netzwerke bei einer Dezentralen CSD Demo-Aktion an 60 festen Positionen in der ganzen Münchner Innenstadt – Sendlinger Tor bis Odeonsplatz sowie Stachus bis Marienplatz – und zeigen so ihre politischen Forderungen und Sichtbarkeit für LGBTIQ*s.

Für die CSD Radl-Demo am Sonntag, 11. Juli 2021, ab 13 Uhr, ist leider die aufgrund der Covid-Einschränkungen aktuell gültige maximale Anzahl von Teilnehmenden erreicht, es sind vorläufig keine weiteren Anmeldungen mehr möglich. Die Regeln können sich eventuell noch bis zum Zeitpunkt der Veranstaltung am 11. Juli ändern. Die Veranstalter haben deshalb eine Warteliste eingerichtet für alle, die in diesem Fall noch gerne kurzfristig dabei wären (E-Mail an radldemo@csdmuenchen.de mit dem Betreff „Warteliste“)

Die große Bühne auf dem Marienplatz ist es nicht, trotzdem bietet der CSD Show und Musik für viele. Auf der Theresienwiese unterhalb der Bavaria bespielt die CSD Kulturbühne am Samstag von 12 bis 22 Uhr im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ einen ganzen Tag den Resls Kollektivgarten mit einem vielfältigen Künstler*innen-Programm. Moderiert wird es von Kriwoe und Dean deVille. Hinter dem Kollektivgarten steckt die Genossenschaft Dreizehn vor zwölf, in der sich 13 Macher*innen aus dem Münchner Nachtleben zusammengeschlossen haben, darunter das Harry Klein, mit dem der CSD München seit Langem zusammenarbeitet. www.dreizehnvorzwoelf.de

Auch interessant

Angespielt

Neue Alben von Billie Eilish, Son Volt, Grizfolk und Lauran Hibberd

Neue Alben von Billie Eilish, Son Volt, Grizfolk und Lauran Hibberd

Tipps

Wochenendtipps: Unsere Veranstaltungsempfehlungen für 29. Juli bis 01. August 2021

Wochenendtipps: Unsere Veranstaltungsempfehlungen für 29. Juli bis 01. August 2021

Sanierung

Auf (ein) Wiedersehen, Gasteig – das Kulturzentrum zieht um

Auf (ein) Wiedersehen, Gasteig – das Kulturzentrum zieht um

7 Tage TV-Programm

Unsere TV-Tipps vom 28. Juli bis 03. August 2021

Unsere TV-Tipps vom 28. Juli bis 03. August 2021