Lesen

Mehr Bücherschränke für die Stadt

Bücherschrank in München

Die Bürgerinitiative Mehr Platz zum Leben engagiert sich seit knapp 10 Jahren für die Verbesserung, Belebung und Förderung der Kommunikation in Untergiesing.

Nun gibt es jede Menge Bücher, kostenlos zum Tauschen, Ausleihen, Schmökern oder einfach nur zum Bestaunen, in einer historischen Telefonzelle an der ehemaligen Haltestelle Bus 58 am Kolumbusplatz.

Der neueste Bücherschrank ist rund um die Uhr geöffnet und freut sich auf lesehungrige Besucher. I

Infos unter www.mehrplatzzumleben.de

Auch interessant

Subkultur

Neues Projekt von David Süß und Florian Schönhofer: Der Tatzelwurm bekommt einen Tatzelturm

Neues Projekt von David Süß und Florian Schönhofer: Der Tatzelwurm bekommt einen Tatzelturm

Freiwilligen Messe

Gemeinsam etwas bewegen

Gemeinsam etwas bewegen

Special

2020: Münchens kreative Köpfe fordern mehr Sex, Subkultur und Offenheit

2020: Münchens kreative Köpfe fordern mehr Sex, Subkultur und Offenheit

Tropische Schmetterlinge

Filigrane Exoten im Botanischen Garten

Filigrane Exoten im Botanischen Garten