Kulturelle Zwischennutzung

Klangvolle Zwischennutzung im Münchner Stadtmuseum

Anton Biebl (Kulturreferent), Dr. Frauke von der Haar (Direktorin des Münchner Stadtmuseums) und Edwin Grodeke (Vertreter der Referentin, Kommunalreferat)
+
Anton Biebl (Kulturreferent), Dr. Frauke von der Haar (Direktorin des Münchner Stadtmuseums) und Edwin Grodeke (Vertreter der Referentin, Kommunalreferat)

Kultur- und Kreativwirtschaft im Münchner Stadtmuseum: Mit Radio 80000 & Riviera Records haben zwei neue Zwischennutzungs-Läden eröffnet

Zwei städtische Ladengeschäfte im Münchner Stadtmuseum (Ladenzeile Rosental) stehen seit März bzw. April der Münchner Kultur- und Kreativwirtschaft bis zur Sanierung des Museums zur Verfügung. Eingezogen sind nun ein Unternehmen und ein Netzwerk aus dem Bereich Musikwirtschaft: Riviera Records und Radio 80000. Möglich gemacht und betreut werden die beiden Zwischennutzungen durch das städtische Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft in Zusammenarbeit mit dem Münchner Stadtmuseum, dem Kulturreferat und dem Kommunalreferat der Landeshauptstadt München.

Riviera Records, im November 2020 gegründet, ist ein neuer Schallplattenladen für elektronische Musik. Er bietet ein ständig wachsendes Sortiment an Neuerscheinungen und Secondhand-Platten. Neben Vinyl und Büchern gibt es eine große Auswahl an limitierten Merchandise-Artikeln von lokalen KünstlerInnen und Crews. Unter dem Namen Galleria Riviera stellen im Laden regelmäßig wechselnde KünstlerInnen aus. Die Öffnungszeiten von Riviera Records sind Mittwoch bis Samstag von 14.00 bis 20.00 Uhr.

Radio 80000 wiederum ist ein nichtkommerzielles Community Radio aus München. Gegründet vor sechs Jahren, hat es sich zu einer deutschlandweiten Plattform für zeitlose und zeitgenössische Musik entwickelt. In über 120 regelmäßigen Shows präsentieren DJs, MusikerInnen, ProduzentInnen, JournalistInnen und MusikliebhaberInnen eine individuelle Musikauswahl, die sich abseits von Algorithmen und kommerziellen Playlists bewegt. Den Laden am Rindermarkt nutzt das Netzwerk hauptsächlich als Studio. Neben dem täglichen Betrieb mit Livestreams hat sich das Studio zu einem Treffpunkt für die unterschiedlichen Szenen der Stadt entwickelt. Je nach Pandemie-Geschehen werden dort auch kleinere Diskussions-Veranstaltungen und Performances stattfinden. Der Studiobetrieb von Radio 80000 läuft aktuell von Mittwoch bis Freitag von 10.00 bis 22.00 Uhr. Das Studio ist Pandemie bedingt zur Zeit noch nicht geöffnet für Laufkundschaft.

Die Direktorin des Münchner Stadtmuseums, Dr. Frauke von der Haar, freut sich über diese Kooperation: „Das Münchner Stadtmuseum ist ein wichtiges kulturelles Zentrum der Stadt, in dem Geschichte und Gegenwart der Stadt in Ausstellungen und anderen Formaten im Fokus stehen. Uns ist wichtig, die Themen der Stadt gemeinsam mit den Münchnerinnen und Münchnern zu beleuchten. Wir freuen uns daher sehr, dass wir mit den beiden Läden nun Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft direkt im Haus haben. Aktuell bereiten wir mit „Nachts“ eine Ausstellung zur Clubkultur in München vor. Ich bin sicher, dass sich in den nächsten Monaten spannende Synergien zwischen Radio 80000, Riviera Records und uns ergeben werden.“

Kulturreferent Anton Biebl betont: „Mittlerweile betreut das städtische Kompetenzteam bereits fünf kultur- und kreativwirtschaftliche Läden mitten in der Innenstadt, ein Schaufenster für Ausstellungen am Marienplatz und das RUFFINIHAUS – Creative Hub unmittelbar am Rindermarkt. Alles Orte des kreativen Schaffens, künstlerischer Ideen und des Austauschs. Mit den Zwischennutzungen machen wir sichtbar, wie die Branche wirkt und wo sie einen Platz haben muss – im Herzen der Stadt.“

Informationen finden sich auf www.kreativ-muenchen.de sowie www.kreativ-muenchen-crowdfunding.de

Auch interessant

München

863 Jahre München – Events zum Stadtgeburtstag

863 Jahre München – Events zum Stadtgeburtstag

Angespielt

Neue Alben von Ryan Adams, Mammoth WVH, The Shins, Anna Ternheim, Lukas Nelson und Sharktank

Neue Alben von Ryan Adams, Mammoth WVH, The Shins, Anna Ternheim, Lukas Nelson und Sharktank

7 Tage TV-Programm

Unsere TV-Tipps vom 10. bis 16. Juni 2021

Unsere TV-Tipps vom 10. bis 16. Juni 2021

Freizeit

Der Münchner Bergbus nimmt Fahrt auf

Der Münchner Bergbus nimmt Fahrt auf