1. Startseite
  2. Stadtleben

Internationale Handwerksmesse, Garten München, Food & Life

Erstellt:

Internationale Handwerksmesse, Garten München, Food & Life
Internationale Handwerksmesse, Garten München, Food & Life © GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH

Wohnen und genießen: Die Internationalen Handwerksmesse, der Garten München und Food & Life gastiert vom 8. bis 12. März an der Messe

Wie saniere ich das Haus energetisch sinnvoll, welche Pflanzen wachsen auf einem schattigen Balkon, und wie schmeckt das Essen der Zukunft? Nach der pandemiebedingten Sommer-Edition im letzten Jahr findet die Internationale Handwerksmesse endlich wieder wie gewohnt im Frühjahr vom 8. bis 12. März an der Messe München statt und steht wieder ganz im Zeichen von Bauen, Sanieren und Modernisieren. Hier ist geballte Expertise am Start: Aussteller aus über 60 verschiedenen Gewerken und Branchen geben Einblick in die hohe Qualität und die Innovationskraft ihres Handwerks. Hier kommen alle Besucher auf ihre Kosten, die vor einem Hausbau stehen, mittendrin sind oder Vorhandenes sanieren oder einfach nur modernisieren wollen. Was das für Nerven kostet, wissen die meisten Betroffenen und auch dass guter Rat unbezahlbar ist. Ganz zeitgemäß ist natürlich Energieberatung und nachhaltiges Bauen ein großes Thema, zu dem Aussteller die neuesten Trends zeigen, Fachleute beraten und Vorträge halten. Auch das Forum „Das HAUS by Burda“ wird 2023 erneut stattfinden.

Nachhaltiges und gesundes Wohnen

Impressionen der Handwerk & Design: Glasbläser in Halle B5
Impressionen der Handwerk & Design: Glasbläser in Halle B5 © Internationale Handwerksmesse

Hier stellen sich Fragen: Wie sieht Wohngesundheit heute aus, welche Materialien werden verbaut? Wie wird ein Neubau möglichst klimaschonend? Weitere Highlights in der Halle C2 sind die beiden Sonder - und Aktionsschauen „YoungGeneration“ und „INNOVATION GEWINNT!“. Zum einen dreht sich alles um den Nachwuchs im Handwerk, hier zeigen Verbände und Innungen ihre Gewerke mit den dazugehörigen Berufsbildern. Zum anderen präsentieren hier seit über 15 Jahren erfindungsreiche Unternehmer aus dem Mittelstand ihre Innovationsfähigkeit. Auch 2023 werden wieder Neuerungen zu den Themen wie Energieeffizienz oder Digitalisierung vorgestellt.

Wohnen, Einrichten & Lifestyle

Natürlich kommt selbstverständlich auch der Bereich „Wohnen, Einrichten & Lifestyle“ auf der Messe nicht zu kurz. Denn wer zum Beispiel sein Schlafzimmer modernisieren möchte, sollte wissen, was momentan angesagt ist und die Standards sind. Außerdem erfährt man hier, wie das Zimmer zu einem zeitgemäßen Wohlfühlort oder Liebesnest werden kann. Was zu Beginn einer Modernisierung noch schwer überfordert, nimmt nach Inspirationen und Gesprächen mit Profis auf der Messe schnell Gestalt an. Vor Ort ist das bei den Schreinern zu beobachten, die zeigen, wie man handgemachte Möbelstücke mit Leidenschaft herstellt. Hier finden sich auch die Bereiche „Selektion“ und „Start-up“ mit ausgewählten Herstellern von hochwertigen Möbeln und innovativen Produkten von Start-ups. 

In der „Crafts Area“ ist außerdem noch Platz für Newcomer und kleine Labels: Junge, aufstrebende Hersteller, die mit eigenen Produkten die Messe bereichern und somit Nicht-Alltägliches präsentieren. Auf dieser atmosphärisch gestalteten Fläche flanieren die Besucher zwischen den Ständen und finden vielleicht eine neue Lieblingsmarke. 

Alle Infos, Tickets und ein Ausstellerverzeichnis unter www.ihm.de

Food & Life

Food & Life Direkt aus dem Schwarzwald kommen die vielfältigen Destillate von Weber
Food & Life: Direkt aus dem Schwarzwald kommen die vielfältigen Destillate von Weber © Food & Life

Zum schönen Wohnen gehört natürlich auch ein Treffpunkt für Genießer: Die parallel stattfindende Food & Life findet ab sofort gleich zweimal im Jahr statt und läutet schon mal kulinarisch den Frühling ein. Hier kommen Foodies voll auf ihre Kosten und können direkt vor Ort feinen Käse, besten Schinken oder Gourmet-Pesto bei individuellen Produzenten und ambitionierten Erzeugern einkaufen. Passionierte Brenner und Brauer stellen neben kleinen regionalen Manufakturen aus, Bio-Produkte, vegane Süßigkeiten und Food-Trends wollen entdeckt werden. Aufstrebende Start-Ups präsentieren sich mit dem Essen der Zukunft, namhafte Köche wie Bobby Bräuer, Franz Keller und Hans-Jörg Bachmaier zaubern auf der Showbühne. Nebenan bietet der Bereich „Küche und Lifestyle“ alles vom Haushaltsgerät bis zur Ausstattung. www.food-life.de

Garten München

Garten München: Teilnehmerin beim Heinz-Czeiler-Cup
Garten München: Teilnehmerin beim Heinz-Czeiler-Cup © Garten München / Marcus Schlaf

Welche Pflanzen eignen sich für welchen Boden, wie halte ich meinen Garten möglichst pflegeleicht, und wie entsteht ein schöner Schwimmteich? Natürlich treiben auch diese Fragen den Häuslebauer um. Und wieder ein anderer fragt sich, wie er Optimales aus seinem Stadtbalkon herausholen kann. Fest steht, auf der ebenfalls parallel stattfindenden Garten München können diese Probleme gelöst werden - sei es von Experten oder allein durch das Entdecken der Showgärten. Ob Insektenhotel, Mäh-Roboter oder die richtige Beschattung der Terrasse: Hier findet sich alles für das Paradies hinterm Gartenzaun. Außerdem gibt es Vorträge und Events wie zum Beispiel der Floristen-Wettbewerb Heinz-Czeiler-Cup, bei dem zu einem vorgegebenen Thema die schönsten Sträuße und Gestecke entstehen. www.garten-muenchen.de

Auch interessant