Neustart Kultur

Die Kultur-Fördermittel für „Sommer in der Stadt“ wurden genehmigt - Planungen laufen!

Sommerbühne im Stadion: Open-Air Festival im Olympiastadion
+
Die Sommerbühne im Olympiastadion soll auch dieses Jahr stattfinden...

Frohe Kunde für die Livemusik: Der Kultursommer findet auch 2021 wieder statt und sowohl KVR wie auch VdMK arbeiten bereits auf Hochtouren am Programm

Es ist allen Beteiligten, auf Seiten des KVR und Kulturreferats als auch des VdMK (Verband der Münchner Kulturveranstalter), ein Stein vom Herzen gefallen, als am Freitag vergangener Woche bekannt wurde, dass die Fördermittel für den Münchner Kultursommer bewilligt wurden. Monika Grütters, die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien, hat kurzfristig 30 Mio. Euro aus ihrem Programm »NEUSTART KULTUR« zur Verfügung gestellt und auch München wurde berücksichtigt. Sofort nach der Bewilligung haben sich die Verantwortlichen daraufhin zusammengesetzt und machten sich daran die Zuschüsse des Bundes gerecht zu verteilen. Zudem wird ab sofort mit Nachdruck daran gearbeitet, nun ein qualitativ hochwertiges Programm zusammenzustellen.

Dazu die 2. Bürgermeisterin Katrin Habenschaden: »Ich freue mich sehr, dass der ‚Sommer in der Stadt‘ zurückkehrt. Auch in diesem Jahr wollen wir den Münchnerinnen und Münchnern wieder unbeschwerten Kulturgenuss unter freiem Himmel bieten. Der Sommer in der Stadt 2020 war ein großer Erfolg und hat gezeigt, dass Kunst und Kultur mit guten Hygienekonzepten auch in Zeiten von Corona möglich sind.«

Wenn man derzeit überhaupt das Glück hat, kurz am Telefon mit Christian Kiesler, seines Zeichens zusammen mit Danny Kuffner hauptverantwortlich für die Sommerbühne im Olympiastadion, zu sprechen, merkt man freilich die Euphorie, dass es endlich wieder losgeht. Aber, es rauchen auch die Köpfe, denn es sind schon noch sehr viele Unbekannte im Spiel, wie etwa wer was bekommt und wann genau und wofür dann all das Geld am Ende ausgegeben werden soll. In den Osterferien wurden bereits die verschiedensten Anträge gestellt, Ende Mai wurde schließlich bewilligt. Nun, so Kiesler, hofft man für Mitte Juni mit ersten konkreten Ergebnissen und diversen Programm-Highlights an die Öffentlichkeit gehen zu können. Sobald diese feststehen findet ihr hier alles Wissenswerte!

Auch interessant

München

863 Jahre München – Events zum Stadtgeburtstag

863 Jahre München – Events zum Stadtgeburtstag

Angespielt

Neue Alben von Ryan Adams, Mammoth WVH, The Shins, Anna Ternheim, Lukas Nelson und Sharktank

Neue Alben von Ryan Adams, Mammoth WVH, The Shins, Anna Ternheim, Lukas Nelson und Sharktank

7 Tage TV-Programm

Unsere TV-Tipps vom 10. bis 16. Juni 2021

Unsere TV-Tipps vom 10. bis 16. Juni 2021

Freizeit

Der Münchner Bergbus nimmt Fahrt auf

Der Münchner Bergbus nimmt Fahrt auf