Eventtipp

Reunion-Hotelfestival: Zurück im geliebten Club-Wohnzimmer

+

Diesen Samstag gibt‘s im Lovelace-Hotel ein Wiedersehen mit alten Bekannten – mit den Protagonisten von Clubs wie Mandarin Lounge, Prinzip, Pulverturm und Flokati.

Tom Novys Agentur Timeless Events und Mastercard Priceless Munich stellen am Wochenende eine Nacht auf die Beine, in der es den Gästen so vorkommen wird, als ob sie gut 15 Jahre in die Vergangenheit reisen würden. Eine Wiederauferstehung unvergessener Momente im Münchner Nachtleben.

Lauter Clubs oder Events, in denen viele von uns gerne getanzt und gefeiert haben, die aber allesamt nur noch zunehmend verblassende Erinnerungen in uns hinterlassen haben. Sie alle werden an einem Ort für ein paar Stunden wieder aufleben – und zugleich werden den Nachtleben-Veteranen zahlreiche lange nicht mehr gesehene Gesichter begegnen.

Für nur 150 limitierte Gäste beginnt der Abend um 21 Uhr mit einem exklusiven Wohnzimmerkonzert von Jan Blomqvist, der gerade sein neues Album „Disconnected“ auf den Markt gebracht hat und demnächst auf eine ausgedehnte Tournee geht die ihn von Georgien bis nach Spanien führen wird. Sämtliche Tickets für den privaten Mastercard-Priceless-Gig mit zusätzlichem Backstagebereich sind allerdings bereits ausverkauft. Alle anderen Besucher können sich also gleich auf die Party konzentrieren.

Ab etwa 22.30 Uhr übernehmen die DJs auf vier Areas das Regiment. Die einzelnen Floors werden von den eingangs genannten Club-Institutionen vergangener Tage gehostet. Fürs flauschige Flokati-Feeling kommen tatsächlich die beiden Gründer der House-Clubnacht, Tobi Neumann und Markus Kanzler, mal wieder nach München und schicken Vibes wie einst im Ultraschall durch die Boxen. Als Special Guest aus Berlin haben sie DJ-Legende Clé mit an Bord, der jahrelang auch mit seinem Projekt Märtini Brös große Erfolge feierte.

Darüber hinaus sind noch eine ganze Reihe von großen DJ-Namen am Start wie Danielle Diaz, Sandy Dae, Dario D‘Attis, Domenic D‘Agnelli, Gabriel, Gilbert Martini, KF Mike, Suat G, Pazkal, Linus, René Vaitl, Carlos Mendes, Dan Le Blonde, Stephan Amount, Daniel Mraz und Tonio Barrientos.

Auch die beiden Eventmacher Tom Novy und Cambis Légère lassen es sich natürlich nehmen, musikalisch Hand anzulegen. Novy verriet uns schon mal wo: „Ich bin für den Pulverturm-Floor verhaftet worden. Die dortige Mittwochsparty war damals ja mein Event. Allerdings werde ich wohl nur eine Stunde hinter den Decks stehen. Als Veranstalter werde ich schließlich an allen Ecken und Enden gebraucht.“

Vor allem, weil Novy in München natürlich Gott und die Welt kennt. „Das wird schon eine Art Klassentreffen, ganz klar. Ich hab hier Anmeldungen reinbekommen, das glaubt man gar nicht. Bei so manch einem dachte ich mir: Was? Der lebt noch?“, erzählt Novy lachend. Wer das Veteranentreffen mit eigenen Augen und Ohren miterleben möchte, kann sich noch über alle bekannten Vorverkaufsstellen Tickets zum Preis von 24,90 Euro besorgen oder sich an der Abendkasse einreihen.

Reunion – A Hotel Festival, The Lovelace, Kardinal-Faulhaber-Str. 1
Sa, 17.11., ab 22.30 Uhr, www.thelovelace.com

Auch interessant

X-mas Special

Tipps: Feiern an Heiligabend!

Tipps: Feiern an Heiligabend!

Verlosung

All Inclusive Silvester auf der Praterinsel

All Inclusive Silvester auf der Praterinsel

Eventtipp

Mit dem Drachen ins Neue Jahr – Silvester im Enter the Dragon

Mit dem Drachen ins Neue Jahr – Silvester im Enter the Dragon

Best of...

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 49)

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 49)