Eventtipps

Party-Tipps fürs Wochenende, abseits des Mainstreams

 Les Yeux D'La Tête spielen im Ampere

Unser Autor Stanley Beamish hat für Euch die Programme der Clubs nach besonderen Events, die sich abseits der Mainstreams bewegen, gesichtet. Hier seine Tipps für das Wochenende!

Was zu Beginn als einmaliges, aller allerhöchstens gelegentlich mal und ganz bestimmt unregelmäßig stattfindendes Event gedacht war, hat sich im Laufe der Zeit zur ältesten, etabliertesten und somit auch erfolgreichsten Franzosen-Party in ganz Deutschland entwickelt. Neben München machen seither auch andere Städte im deutschsprachigen Raum von sich reden von Berlin bis Konstanz über Regensburg nach Erlangen bis hin nach Düsseldorf und sogar nach Zürich. 17 Jahre Tour de France, einzig und alleine musikalisch gedopt geht nicht nur der Liveact Les Yeux D’La Tête sondern auch die maximal motivierten DJs Thomas Bohnet, Christian Berst und DJ Y alias Jean-Yves an den Start.

Freitag, ab 19.30 Uhr, Ampere & Muffatcafé, Zellstraße 4

Mal wieder Zeit für Rupidoo! Rupiwhat? Kann sich noch jemand an den Jalla Club erinnern? Finger hoch ... 1, 2 ... 1000. Und ja, genau, einer der hauptverantwortlichen, DJ Rupen nämlich hat sich nach der Schließung des „Clubs“ aufgemacht und geht seither eigene Wege. Dass sich diese musikalisch im selben Fahrwasser bewegen, geschenkt, oder viel mehr: gut so! Zusammen mit dem Gast Luluk Purwanto aus Indonesien huldigt er auch weiterhin einer erfrischend tanzbaren Mischung aus Global Beats, Global Pop, Oriental, Latin, Afro, Cumbia und Balkan. Und wie so oft in glorreichen Jalla- Zeiten hat sich Rupen mit den Jewish Monkeys hochkarätige Livemusik-Gäste geladen.

Samstag, ab 19.30 Uhr, Ampere, Zellstraße 4

Auch interessant

Interview & Verlosung

Kommenden Mittwoch: Der Superrave kehrt zurück!

Kommenden Mittwoch: Der Superrave kehrt zurück!

Event

Ein Coup: "Cool bleiben – friedlich feiern"

Ein Coup: "Cool bleiben – friedlich feiern"

Event

„Nacht der Tracht“ zum letzten Mal im Löwenbräukeller

„Nacht der Tracht“ zum letzten Mal im Löwenbräukeller

Event

„Yelling Yucatàn“ – P1 Terrassen-Opening

„Yelling Yucatàn“ – P1 Terrassen-Opening