Eventtipps

Party-Tipps fürs Wochenende, abseits des Mainstreams

Spielt am Samstag im Harry Klein: Claude VonStroke

Unser Autor Stanley Beamish hat für Euch die Programme der Clubs nach besonderen Events, die sich abseits der Mainstreams bewegen, gesichtet. Hier seine Tipps für das Wochenende!

Nach kurzer Erholungspause meldet sich das seit mehr als fünf Jahren bestehende Label Blue Dye mit der DYED Sounds-Night zurück.

Und nachdem der Sommer die absolute Lieblingszeit der Label-Crew ist, werden bei Nurhee und seinen Companeros Tale Cooper, Sebastian Lechner und Nik Woodward sicherlich gewisse ibizenkische Einflüsse in ihrem Mix aus Tech House, Minimal Tech und Techno herauszuhören sein.

Freitag, ab 23:59 Uhr, Palais Club, Arnulfstraße 16-18

Die Tuesday Slumps bekommen Besuch aus Essen: Quartier Midi und Cramp von Grokenberger Records nehmen den Weg nach Süddeutschland auf sich und beehren uns mit einem kleinen, aber sehr feinen Label-Showcase. Das 2014 rund um den Goethebunker gegründete Label überzeugt auf nunmehr sieben Releases mit intelligent konstruierten, deepen Techno Tracks, die die Gabe haben, den Hörer in eine düstere, hypnotische Sphäre zu katapultieren. Dafür dass einem dabei niemals langweilig wird, sorgt das stets vorhandene gewisse Etwas an Detroit Touch, Breakbeat Drum Set oder Dub Attitüde. Den perfekten Tuesday Slump-Support liefert Stephan Kaussner, der sich nirgendwo so zuhause fühlt wie in den eher düsteren, melancholischen Gefilden der elektronischen Klangwelt. Visuelle Unterstützung wie immer durch unsere VJ-Lady Proximal . Have a nice Tuesday ... am Samstag ...

Samstag, ab 23 Uhr, Rote Sonne, Maximiliansplatz 5 

Bei Claude VonStroke geht es musikalisch vor allem um eins: Spaß! Graue Suppe und verschlafenes Geschwurbel kommen bei ihm nicht in die Tüte. Stattdessen geradeaus, klar und ausgesprochen tanzbar. Seit seinem Debüt „Deep Throat“ im Jahre 2005, hat er sich als DJ, Produzent und Labelchef von Dirtybird Records international einen Namen gemacht. Wenn man also heute jemanden nach Claude VonStroke fragt, behaupten manch Ahnungslose, dass es sich dabei um einen schönen Namen handle, die überwältigende Mehrheit allerdings wird glänzende Augen und weiche Knie bekommen und in etwa so argumentieren: „Sehr schöne Musik! Sehr fein!“ ... oder so was in der Art. Und damit VonStroke nicht alleine die ganze Zeit musizieren muss, gesellen sich die Lokalmarodeure Benna und Lena Bart dazu, während VJ RMO dafür sorgt, dass auch alles schön bunt wird.

Samstag, ab 23 Uhr, Harry Klein, Sonnenstraße 8

Turntables On The Hudson, kurz TOTH, wurde 1998 ins Leben gerufen und ist seitdem ein akustischer Staple der New Yorker und internationalen Clubszene. Bestehend aus den DJs Nickodemus, Mariano und MC/Percussionist Nappy G bespielt die Crew seit bald 20 Jahren zusammen mit internationalen Gast-DJs und Live-Musikern die Ufer und Clubs des Big Apple. Kaum ein Turntable-Künstler vermischt während seiner Sets so viele musikalische Genres wie Nickodemus. HipHop und Funk paaren sich mit kolumbianischen Cumbia-Klängen, Salsa, brasilianischen Bossa- und Samba-Rhythmen, Afrobeat, Latin House, arabischen Downbeats und Balkan Breaks. Das Konzept der New Yorker Crew wurde in den letzten zehn Jahren über den gesamten Globus getragen.

Vor allem DJ Nickodemus genießt ein weltweit eingefleischtes Following unter den Liebhabern anspruchsvoller Clubsounds. Auf seiner Deutschland- Tour wird er von Nappy G, Mitbegründer von Groove Collective und einem der besten Percussionisten der internationalen Musikszene, leidenschaftlich begleitet. Seine schweißtreibenden Conga-, Bongo- und Timbales- Läufe sind meist dafür verantwortlich, dass die Besucher der TOTH-Partys, in dem Fall der Turntables On Ipanema, niemals stehen oder sitzen, sondern extremst auf dem Dancefloor abhotten.

Sonntag, ab 18 Uhr, Goldene Bar, Prinzregentenstraße 1

Auch interessant

Event-Tipp

Frauen-Power im Blitz Club: Cassy und Heidi an den Decks

Frauen-Power im Blitz Club: Cassy und Heidi an den Decks

GRUNER goes UNDERGROUND

Die schrägste Weinparty Münchens!

Die schrägste Weinparty Münchens!

Best of...

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 45)

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 45)

News

Frischer Wind im Jack Rabbit: VIPs und Hasen gemischt

Frischer Wind im Jack Rabbit: VIPs und Hasen gemischt