Eventtipps

Party-Tipps fürs Wochenende, abseits des Mainstreams

Am Samstag in der Roten Sonne: Dexter

Unser Autor Stanley Beamish hat für Euch die Programme der Clubs nach besonderen Events, die sich abseits der Mainstreams bewegen, gesichtet. Hier seine Tipps für das Wochenende! 

Wenn die Munich Soul Slingers an den Start gehen, dann weiß der Fachmann stets, dass die Zeichen auf Soul und Reggae stehen. Demzufolge präsentieren MSS auch die Stubborn Heart Allnite Party, welche mit einem wahrlich großartigem und selten internationalem Staraufgebot zu einer ganz besonderen Nacht einlädt. An die Decks schreiten DJs aus Großbritannien, Frankreich, Tübingen, Berlin und München, als da wären: Leona Murphy, Gilles Morel, Leo Ernst, Michael Sulz, Sebi Miller, Threepwood, Scoundrel the Fatman, The Hippy Boy und Prince of Peace.

Samstag, ab 22 Uhr, Glockenbachwerkstatt, Blumenstraße 7

+++

Es gibt Erfolgsgeschichten, die hat man so oder ähnlich schon ein paar Mal gehört ... geschenkt. Die von lone allerdings gilt als beispiellos: 25 Jahre agiert das niederländische Label nun schon auf allerhöchstem Niveau und ist neben R&S Records  das wichtigste seiner Art bei unseren lieben Nachbarn. Und so hatte Clone stets maximalen Einfluss auf die weltweite Entwicklung der elektronischen Musik und glänzte ganz nebenbei auch noch auf Vertriebsseite mit äußerst innovativen Einfällen. Der Back- Katalog liest sich wie das Who-is-Who der renommiertesten Produzenten und DJs, genreübergreifend und weltumspannend: Alden Tyrell, Adult, Drexciya, Dexter, Scott Grooves, I-f, A Made Up Sound – die Liste ist schier endlos und zeigt, von welch gewaltiger Relevanz dieses Label für die Electro-Szene ist.

Von knallhartem Techno über Electro bis hin zu den unterschiedlichsten House-Stilen findet man hier so gut wie alles, und man kann sich relativ sicher sein, dass jedes Release, auch der Sublabels, allerhöchsten Qualitätsansprüchen genügt. Im Rahmen ihrer Labeltour besuchen uns nun Dexter und Serge, die an dieser Stelle nicht mehr weiter vorgestellt werden müssen. Zwei Protagonisten, die im Laufe der Vergangenheit wie auch in der Gegenwart zum kreativen Wachstum und globalen Renommee des Labels beigetragen haben. Am 25,3, in der Roten Sonne ist für jeden was dabei: die 808-Heads, die Techno- Bouncer und House-Viber – no holds barred! Lokalen Support gibt’s von Tuesday Slumps- First Woman P-T2.

Samstag, ab 23 Uhr, Rote Sonne, Maximiliansplatz 5

+++

Hit happens! Halli Galli Drecksound macht’s mal wieder möglich und mischt sich zur großen Freude der Feiercrowd einen bunten Cocktail aus 90s, 80s, HipHop, Reggae, Dancehall, Bigbeat, House, Elektro, Rock, Clubtunes, Mash-ups/ Remixe und Trash zusammen. „Hauptsache Feuer unterm Arsch!“ lautet das Moto, weswegen MC Robstar, DJ Rok’Am und T-Dub mit den mega-fettesten Partymixknallern wild um sich werfen. 

Samstag, ab 23 Uhr, Muffatcafé, Zellstraße 4

Auch interessant

Eventtipps

Party-Tipps fürs Wochenende, abseits des Mainstreams

Party-Tipps fürs Wochenende, abseits des Mainstreams

Interview

Im Interview: Kieser, Kern und Sharegh über das Lovelace

Im Interview: Kieser, Kern und Sharegh über das Lovelace

Interview & Verlosung

Kommenden Mittwoch: Der Superrave kehrt zurück!

Kommenden Mittwoch: Der Superrave kehrt zurück!

Eventtipps

Party-Tipps fürs Wochenende, abseits des Mainstreams

Party-Tipps fürs Wochenende, abseits des Mainstreams