Eventtipp

Nomad’s Garden - Das P1 Terrassen Opening

P1 Club München

Alljährlich kreiert man mit seiner großzügigen Terrasse im P1 eine eigene kleine Welt am Rande des Englischen Garten. Am Mittwoch wird das Opening gefeiert.

Das Land Gottes – so lautet der Name von Marrakesch übersetzt. Diese Perle im Süden Marokkos ist über 1000 Jahre schon für ihre Schönheit bekannt: die üppigen, geometrisch angelegten Gärten, die hellrot verputzten Fassaden, die in der Abendsonne zu glühen scheinen, die orientalischen Märkte, die alle Sinnesorgane beanspruchen. Der ganze Zauber des Orients wird in dieser Stadt komprimiert und versprüht.

Dass diese Stadt nun dem P1 als Inspiration diente bei der Gestaltung der Terrasse, die ab dem 9. Mai wieder zum Feiern und Tanzen unter freiem Himmel einlädt, ist eigentlich schon natürlich. Was denn sonst? Wo kann man sonst so aus dem Vollen schöpfen?

Am Mittwoch stellt das P1 das Gesamtwerk Terrasse vor – unter dem Titel „Nomad’s Garden“ bringt man orientalischen Flair an die Isar – oder vielmehr an den Eisbach, der liegt ja räumlich etwas näher. Zum Festakt des „Openings“ gibt sich Dorian Craft aus Paris die Ehre und wird die Terrasse mit Vocal und Tropical House bespielen und im besten Fall die Gäste in eine andere Welt versetzen.

Terrassenopening im P1 Club am 18.05.2017

Bleibt nur zu hoffen, dass auch der Münchener Sommer sich dem Motto anpasst und viel heiße Nächte für uns bereithält.

P1, Prinzregentenstraße 1
Mi., 09.05., ab 22 Uhr

Auch interessant

Eventtipp

Booka Shade und Monkey Safari im Pacha

Booka Shade und Monkey Safari im Pacha

Interview

Rookie of the Year – das Rodman feiert Geburtstag

Rookie of the Year – das Rodman feiert Geburtstag

Best of...

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 20)

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 20)

PULS Open Air 2018

Kraftklub, The Wombats, RIN und viele mehr …

Kraftklub, The Wombats, RIN und viele mehr …