Partytipps 06.12.-07.12.2019

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

Badchieff, Paul and The Hungry Wolf und Moonbootica

Das Wochenende steht vor der Tür und Du weißt noch nichts mit Dir anzufangen? Wir präsentieren Euch ein buntes Potpourri an Highlight-Veranstaltungen.

Freitag:

Bartipp: Wem der viele Glühwein auf Dauer den Gaumen verklebt, dem empfehlen wir eine Alternative: heiße Gin-Drinks. Früher, also vor der Erfindung von Zentralheizungen, waren sie im Winter sehr verbreitet. Die Wacholderschnaps-Mixturen aus dem Rezeptbuch von Sipsmith London Dry Gin gibt‘s in drei Variationen an der Weihnachtshütte auf der Terrasse der Herzog Bar, wo von Donnerstag bis Samstag wärmebedürftige Gäste bestens versorgt werden.
Herzog, Maxburgstr. 4, ab 15 Uhr

Die ungewöhnliche Pop-up-Bar „Frauen 26“, die inzwischen zur Eventreihe mutiert ist, bereichert seit sechs Jahren das Münchner Nachtleben. In Erinnerung an die legendäre Bar, die von außen nicht sofort als solche zu erkennen war und sogar mit einem Bett und einem Secret Room aufwarten konnte, feiern die Macher im Music Club des Enter The Dragon ihren 6. Geburtstag. An der Tür und am Tresen stehen in dieser Nacht die Allstars des Frauen 26, am Mischpult erstmals gemeinsam Inan Batman und Badchieff.
Enter The Dragon Music Club, Lenbachplatz 1, 22-5 Uhr

Von DJs erfährt man ja meistens hauptsächlich, wo sie Residents sind, auf welchen Labels sie ihre Tracks veröffentlichen und vielleicht noch, wie alt sie sind. Aber ihre Schuhgröße? Das Pacha verrät in seiner Eventankündigung, dass KoweSix und Tobitob, vielen besser bekannt als Moonbootica, auf großem Fuß leben. Schuhgröße 47 und 48 passen aber auch super zu ihrem Projektnamen und irgendwie ähnlich gut zum Nikolaustag. Die Hamburger Jungs füllen den Stiefel in dieser Nacht natürlich ordentlich. Futter genug haben sie ja. 2018 feierten sie ihr 20-jähriges Jubiläum mit ihrem Album „Future“, setzten Anfang 2019 mit „Future Remixes” noch einen drauf und steuern aktuell mit „Feel Good” mit voller Kraft voraus in die Zukunft.
Pacha, Maximiliansplatz 5, 23-6 Uhr

Die Münchner Burlesque-Ikone Sandy Beach und der Voodoo-Meister Dr. Will laden zu Nikolaus ein zu einer besonders wilden und trashigen Rock'n'Roll-Weihnachtsshow. Ihr „House of Voodoo“-Abend ist auch in der Adventszeit alles andere als besinnlich, sondern eher spaßig, provokant und erotisch. Für 15 Euro an der Abendkasse bekommen die Gäste in der Schänke des Giesinger Bräu einiges geboten, nämlich himmlisch-sündiges Entertainment von den Burlesque-Engeln der IsarRats, Voodoo-Sound von Dr. Will & The Wizards plus Special Guests sowie eine besonders trashige Weihnachts-Playlist von DJ Voodoo Guru.
Giesinger Bräu Schänke, Martin-Luther-Str. 2, 20-2 Uhr 

Samstag:

Letztes Jahr haben die Veranstalter von Fancy Footwork, übrigens Gewinner der diesjährigen Munich Nightlife Awards, die Aktion #GemeinsamWarm gestartet. Das Motto: Zusammen feiern und nebenbei anderen helfen. Dank des Erfolgs wird das Ganze dieses Jahr wiederholt. Mitmachen ist ganz easy: Einfach ausrangierte, warme Klamotten für Hilfsbedürftige in den Milla Club mitbringen. Dafür spendieren die Organisatoren euch den Eintritt. Im Kellerclub warten dann Indie, Disco-Klassiker und andere Gassenhauer, mit überraschenden Wendungen aufgelegt von Vitus und Manuel Palacio.
Milla, Holzstr. 28, 23-5 Uhr 

Das DJ-Duo Paul and The Hungry Wolf entert am Samstag mit dem Galactico-Event erneut den Kunst Block Balve im Westend. Die gesamten Räumlichkeiten befinden sich mit ihrem modularen Ansatz in ständiger Veränderung. Spontane Live-Performances jeglicher Form sind dabei stets möglich und Teil des Gesamtkonzepts. Die Jungs schmeißen die Party im Black Cube aber nicht alleine, sondern holen sich als Stargast Skatebard aus Norwegen an ihre Seite sowie Permanent-Vacation-Labelboss Benjamin Fröhlich und Max Vincent Raw & Ricarda Marai aus dem Monticule-Festival-Umfeld.
Kunst Block Balve, Friedrich-von-Pauli-Str. 21, 22-6 Uhr 

Auch interessant

Aktion

Online-Partys als Rettung - „United We Stream“ startet in München

Online-Partys als Rettung - „United We Stream“ startet in München

Alternativen zum Weggehen

Party dahoam mit Livestreams

Party dahoam mit Livestreams

Interview

Happy Birthday Substanz – das alternative Wohnzimmer wird 30

Happy Birthday Substanz – das alternative Wohnzimmer wird 30

Partytipps 06.03.-07.03.2020

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!