Partytipps 06.9.-07.9.2019

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

Cats on Bricks (links/rechts), The Kut (mitte)

Das Wochenende steht vor der Tür und Du weißt noch nichts mit Dir anzufangen? Wir präsentieren Euch ein buntes Potpourri an Highlight-Veranstaltungen.

Freitag

Alle reden von E-Scootern, warum nicht mal wieder Scooter für sich sprechen lassen? Also dann: „Hyper Hyper“. Die 90s-Trash-Party findet alle zwei Wochen im 8below statt, so auch diesen Freitag. Zum wiederholten Male verwandeln also die namentlich sehr flexiblen Resident-DJs Viag und Interkom den Kellerclub in die lauteste Sauna der Stadt. Dazu werden Knicklichter in den krassesten Neonfarben verteilt, damit auch ja niemand sagt, die Neunziger wären nicht bunt gewesen.
8below, Schützenstr. 8, 22-5 Uhr

Der Club im Enter The Dragon meldet sich aus der Sommerpause zurück. Pünktliches Erscheinen vor Mitternacht lohnt sich diesmal besonders, denn die ersten 100 Drinks gehen aufs Haus. Hinter den Plattentellern scharen sich die Yeni Twinz, auch als The Kut und The Pretty Boy aus dem Crux bekannt, und dazu DJ Hot, Taran Frisch und DJ Tarzan. Gemeinschaftlich schicken sie HipHop, Trap, R‘n‘B und coole Klassiker ins Rennen um die Gunst der tanzenden Menge.
Enter The Dragon Music Club, Lenbachplatz 1, 23-6 Uhr

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 35)

Samstag

Bartipp: Die schmackhaften Münchner Craftbiere von Tilmans feiern am Samstag ein kleines Jubiläum. Fünf Jahre alt ist die Mini-Brauerei, die inzwischen acht verschiedene Sorten Bier auf den Markt gebracht hat. Das muss doch zelebriert werden – und zwar am besten gleich zwei Tage lang im Hinterhof der Kultkneipe Geyerwally im Glockenbachviertel. Livemusik wird‘s geben, dazu Essen und natürlich jede Menge Gerstensaft. Am Sonntag ab 11 Uhr lockt außerdem ein Weißwurstfrühstück.
Geyerwally, Geyerstr. 17, Sa ab 13 Uhr. So ab 11 Uhr

Hyper Hyper, die 90s Trash-Party im 8below

Die Eventveranstalter von Red Cabinet entern am Samstagabend erstmals namentlich passend die Rote Sonne. Ihr Konzept ist eine Mischung aus Konzert und Clubabend. Einlass ist dementsprechend schon etwas früher um 22 Uhr. Um 23 Uhr legen dann nacheinander Head High und die Band Polizei auf der Bühne los. Später übernehmen James Beyond Rücken an Rücken mit Spencer Zabiela sowie Maxage das musikalische Zepter hinterm Mischpult.
Rote Sonne, Maximiliansplatz 5, 22-7 Uhr

Die beiden guten Freunde Karsten Kiessling, vielen bekannt aus der Milchbar und von den Radio Gong Ü30-Partys, sowie Guido Heuber vom Sender Eurosport haben sich zusammengetan und das House-Duo Cats on Bricks gegründet. Nach diversen Auftritten in England, Spanien und Österreich freuen sich die beiden erfahrenen Musikprofis nun auf einen Gig in ihrer Heimatstadt München. Als echte Ibiza-Fans haben sie sich natürlich das Pacha für ihre München-Premiere als Duo auserkoren.
Pacha, Maximiliansplatz 5, 23-5 Uhr

Auch interessant

Partytipps 20.9.-21.9.2019

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

Best of...

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 37)

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 37)

After-Wiesn-Special

Die besten After-Wiesn-Partys auf einen Blick!

Die besten After-Wiesn-Partys auf einen Blick!

Interview

15 Jahre Geschwister Reinhold: Johanna und Christoph Reinhold im Interview

15 Jahre Geschwister Reinhold: Johanna und Christoph Reinhold im Interview