Partytipps

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

Tom Novy, Sven Väth und die Jazzrausch Bigband

Das Wochenende steht vor der Tür und Du weißt noch nichts mit Dir anzufangen? Wir präsentieren Euch in unserer neuen Rubrik ein buntes Potpourri an Highlight-Veranstaltungen.

Freitag

Als Resident-Bigband des Münchner Technoclubs Harry Klein und des Jazzclubs Unterfahrt sprengt das 16-köpfige Ensemble der Jazzrausch Bigband jegliche Stil- und Genregrenzen. Konzertreisen führten die Band bereits ins Lincoln Center nach NYC, zum JZ Festival nach Shanghai, zum Safaricom Int. Jazzfestival nach Nairobi und zum SXSW Music Festival nach Austin. Bei ihren einzigartigen Live-Auftritten kommt es zu einer musikalischen Kernschmelze, in der die Klanggewalt einer Bigband auf den unwiderstehlichen Groove des Techno trifft.
Harry Klein, Sonnenstraße 8, 20 Uhr

Sundowner mit Drinks und Dance zu elektrisierenden Beats - und dann ab ins Münchner Nachtleben! Auf der stylishen Terrasse des Heart Restaurant und Bar kann man aktuell immer freitags und samstags zu den Beats der Clubeigenen Resident-DJS die heißen Tage bei coolen Drinks ausklingen lassen, für die Clubsession vorglühen, oder all night long in chilliger Lounge-Atmosphäre „la dolce Vita“ genießen. Diesen Freitag gibt es einen besonderen Leckerbissen: DJ-Legende Tom Novy bringt euch mit seinen massiven House Beats stimmungsvoll in die heiße Sommer-Party-Nacht.
Heart Restaurant und Bar, Lehnbachplatz 2, 19 Uhr

Samstag

Bartipp: Alle Jahre wieder sperrt die Partybar Eat The Rich im Sommer für ein paar Wochen zu. Der temporäre Abschied wird den Stammgästen mit einem sogenannten „Sell Out“ versüßt. Um 19 Uhr geht‘s los mit einem eigens aufgebauten Biergarten im Hof, einer Outdoor-Bar und Fingerfood for free. Später verlagert sich das Ganze nach innen, wo die DJs bis in den frühen Morgen rocken. Eine gute Einstimmung auf das Sommerfest des Eat The Rich am 12. Juli in der Bar am Seehaus.
Eat The Rich, Heßstr. 90, 19-5 Uhr

Sven Väth, Monica Kruse, Pan-Pot, Loco Dice und Gregor Tresher – um nur die schillerndsten Künstler aus dem Line-Up des diesjährigen Greenfields Open Airs zu nennen! Die Kult-Veranstaltung an der Galopprennbahn in Riem hat schon mehrere Preise eingeheimst, darunter auch den Munich Nightlife Award. Zurecht ist das Greenfiels Open Air das Highlight der World League Eventmanagement Agentur, die das ganze Jahr über in der Front-Row des Münchner Nachtlebens mitmischt. Die Begeisterung und der Andrang für dieses Elektro-Spektakel der Superlative sind nach wie vor ungebrochen und locken jedes Jahr tausende Feierwütige vor die Tore der Stadt.
Greenfields Open Air, Galopprennbahn Riem, 11 Uhr

Auch interessant

Partytipps

#muenchenbleibtwach – Die Party Highlights am Wochenende

#muenchenbleibtwach – Die Party Highlights am Wochenende

News & Interview

14 Jahre Rote Sonne - Feiern in sechs Nächten

14 Jahre Rote Sonne - Feiern in sechs Nächten

Interview

(N)achtgefragt: Moritz Petan und Michael Schleicher

(N)achtgefragt: Moritz Petan und Michael Schleicher

Geburtstag

600 Korken - 6 Jahre Lucky Who

600 Korken - 6 Jahre Lucky Who