Die Party-Highlights am Wochenende

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

Anja Schneider, Deborah de Luca, Drunken Monkey Music Club

Das Wochenende steht vor der Tür und Du weißt noch nichts mit Dir anzufangen? Wir präsentieren Euch in unserer neuen Rubrik ein buntes Potpourri an Highlight-Veranstaltungen.

Freitag:

DJane, Produzentin, Radiomoderatorin, Labelchefin, Kreativkraft, Mentorin und Mutter – Anja Schneider ist ein Multitalent. Am Freitag steht sie im Pacha an den Turntables und präsentiert ihren neuen Sound. Denn 2017 verließ die Berlinerin ihr Kult-Label mobilee und launcht ihr neues Imprint Sous Music mit einem Longplayer. Das von Kritikern gefeierte Album „SoMe“ repräsentiert den Sound des Labels und die „neue“ Anja Schneider perfekt: eine nahtlose leidenschaftliche Mischung aus Underground-House und Techno! 

Pacha Munich, Maximiliansplatz 5, 23-6 Uhr

Samstag:

Bartipp: Am Wochenende soll ja das Wetter endlich wieder mitspielen, daher an dieser Stelle auch eine Open-Air-Empfehlung. Wie wär‘s mit einem frühsommerlichen Spritz oder einem kühlen Bier im Minna Thiel? In der kleinen Bahnwärter-Dependance mit Waggon und Containern vor der Hochschule für Film und Fernsehen lockt am Samstag zur Feier des Tages ein äußerst musikalisches Frühlingsfest. Ab 15.30 Uhr spielen nacheinander die Bands Blood, Shit & Champagne, Dunghill und Mindfoxx. Um 20 Uhr übernimmt dann DJ Kevin Debera
Minna Thiel, Bernd-Eichinger-Platz 1, 14-2 Uhr

Alle tagesaktuellen Partytermine findet ihr auf events.in-muenchen.de

Auch die Alte Utting bietet beim Coccobello Open Air das Soforthilfe-Paket für alle, die Urlaub brauchen – Meer, Eis und Amore. Unterhalb der Utting, in einer kleinen Bucht mit Meerblick, gibt’s Bio-Gelato aus Cocco-Bowls zu schlecken. Nebenbei gibt’s Musik von Ben Bartel, Simon Dremon und Wilef – Feta Records

Alte Utting, Lagerhausstraße 15, 11-22 Uhr

Und auf der Praterinsel gibt’s ordentlich Bass auf die Ohren – beim Isle of Summer. Musikalisch gibt`s wie jedes Jahr ein Programm aus Tech-House und Techno. Bis 22 Uhr dient der Innenhof als Open Air Fläche. Danach wird die Orangerie und die Füllhalle beschallt. Mit dabei sind unter anderem: Deborah de Luca, Pappenheimer und Victor Ruiz.
Praterinsel 3-4, 14-5 Uhr

Wer eher auf den Sound von James Brown, Run D.M.C, Aretha Franklin oder Destiny`s Child steht sollte beim Drunken Monkey Music Club vorbeischauen. Die Showmaster vom Blackout Soundsystem holen ihre alten Platten raus und garantieren eine groovy Nacht mit Musik zwischen den 70ern und den 00ern. Der Dresscode lautet wie die musikalische Wundertüte: bunt (und Schlaghose).
Drunken Monkey Music Club, Lenbachplatz 1, 23-6 Uhr

Auch interessant

Interview

(N)achtgefragt: Julia Bomsdorf

(N)achtgefragt: Julia Bomsdorf

Partytipps 06.12.-07.12.2019

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

News

Wieder da: Die Charity-Aktion „Feiern für den guten Zweck“

Wieder da: Die Charity-Aktion „Feiern für den guten Zweck“

Special

Die besten Silvester-Partys in München auf einen Blick!

Die besten Silvester-Partys in München auf einen Blick!