Die Party-Highlights am Wochenende

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am langen Oster-Wochenende!

Poenitsch & Jakopic im Palais, Genji Yoshida und Haeppy Van Mazn beim Kaiserwetter

Das lange Oster-Wochenende steht vor der Tür und Du weißt noch nichts mit Dir anzufangen? Wir präsentieren Euch in unserer neuen Rubrik ein buntes Potpourri an Highlight-Veranstaltungen.

Freitag:

Karfreitag herrscht im katholischen Bayern ja bekanntermaßen Tanzverbot. Wer trotz der allseits verbreiteten inneren Einkehr am hohen Feiertag auch noch äußerlich einkehren möchte, dem empfehlen wir die Heidenspaß-Party im Blitz Club.

Veranstaltet vom Bund der Geistesfreiheit München, berufen sich die Organisatoren auf ein Urteil des Bundesverfassungsgericht von 2016, demzufolge trotz Tanzverbots an Karfreitag getanzt werden darf, sofern der Tanz Ausdruck einer weltanschaulichen Abgrenzung gegenüber dem Christentum ist. Beim „dunkelbunten Gesellschaftstanz“ der Darkwave-Gothic-DJs Nosce-te-ipsum und Andreas unterschreiben wir diese Aussage sofort, bei der Liveband The Stimulators und dem Blitz-DJ Donna im großen Club lassen wir uns überraschen.

Blitz Club, Museumsinsel 1, 20.30 Uhr

Samstag:

Bartipp: Neues am Rindermarkt: Erst seit wenigen Tagen geöffnet, lockt der schön eingerichtete Diner La Burrita mit frischer Küche im California-Style und mit süffigen Drinks für den Einstieg in eine lange Nacht. Unsere Empfehlung: der Burrito mit Pulled Pineapple oder die Venice Beach Bowl und dazu einen minzfrischen Mojito schlürfen – natürlich mit einem ökologisch unbedenklichen Maisstärke-Strohhalm.

La Burrita, Rindermarkt 15, 11-22 Uhr

Pünktlich um Mitternacht, wenn dem Tanzverbot die Puste ausgeht, legen im Palais Jens Poenitsch und Bernd Jakopic sowie ihr langjähriger Freund Supamario aus Nürnberg sämtliche Partyfesseln ab. Das eingespielte Trio infernale begrüßt den Osterhasen mit einem abwechslungsreichen Mix aus ungewöhnlicher elektronischer Clubmusik, edlen Klassikern, brandneuem heißen Scheiß und eigenen Produktionen voller Wumms und Liebe, die die Wände wackeln lassen.

Palais, Arnulfstr. 16-18, 23.59 Uhr

Sonntag:

Alle Ostereier eingesammelt und das Festtagsessen verdaut? Dann wird‘s Zeit für ein wenig Aktivität an der frischen Luft. Am Ostersonntag startet die Open-Air-Reihe Kaiserwetter in die neue Saison – laut Wettervorhersage bei allerbestem Wetter. Im bunt und verspielt dekorierten Innenhof des Crowns Club an der Rosenheimer Straße geben sich ab Mittag bis 22 Uhr die DJs Masi Kohestani, Genji Yoshida, Haeppy Van Mazn, Exsess, Julian Brand, Yves Ruffet und Julien Hammer hinterm Mischpult die Ehre.

Crowns Club (Innenhof), Rosenheimer Str. 145h, 12 Uhr

Die Lovesick-Veranstalter haben sich total in die Kantine in der Alten Akademie, mitten in der Münchner Fußgängerzone, verliebt und veranstalten am Ostersonntag in dieser Pop-up-Location ihre beliebte HipHop-Party. An den Decks stehen in dieser Nacht die drei Sound-Jongleure DJ Sidekickz, DJ Tarzan und Spyro BT und spielen einen anregenden Mix aus HipHop, Edits, Afro, Bass, R‘n‘B und good Vibes, wie sie auch in London, Amsterdam und New York aktuell angesagt sind.

Die Kantine, Neuhauser Str. 8, 23 Uhr

Auch interessant

Interview

(N)achtgefragt: Julia Bomsdorf

(N)achtgefragt: Julia Bomsdorf

Partytipps 06.12.-07.12.2019

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

News

Wieder da: Die Charity-Aktion „Feiern für den guten Zweck“

Wieder da: Die Charity-Aktion „Feiern für den guten Zweck“

Special

Die besten Silvester-Partys in München auf einen Blick!

Die besten Silvester-Partys in München auf einen Blick!